Niclas boosted
Niclas boosted

You can get the app right now at bubu1.eu/cctg/fdroid/repo/?fin

(open-with or copy and paste into an f-droid client; yes the page is 403 if you open it in a browser, that is fine 🙂)

It will also appear in the f-droid.org repository in the next few days. As this a reproducibly built apk, you will be able to get updates from either repo going forward.

Documentation on how you can verify the build yourself is coming soon!

Niclas boosted

Böse Zungen behaupten, die CWA sei wegen fehlender Daten nutzlos.

Richtig ist: Talkshow-Teilnahme ersetzt keine fachliche Expertise

Niclas boosted

Schon von Microsoft 365 "Workplace Analytics" gehört?

Microsoft hilft Firmen jetzt dabei seine Mitarbeiter illegal auszuspionieren.

Zum Glück kann ich dafür sorgen, dass das in unserem Laden deaktiviert bleibt.

Also wir nicht an die Daten rankommen. Aber M$ hat die Daten ja dennoch...

Eigentlich sollte man sich weigern closed-source zu benutzen. Aber was wenn man dazu gezwungen ist? Man damit sein Geld verdient?

Ich habe langsam echt die Nase voll von all dem Bullshit.

Niclas boosted

@kuketzblog microG. Weil was Marvin da leistet, lässt sich kaum noch beschreiben – und kaum genug würdigen!

Niclas boosted

Liebe Community, jetzt wäre es Zeit, laut zu werden

#CryptoWars: Grünes Licht für umkämpfte EU-Erklärung zu Entschlüsselung

Diplomaten haben die von der Bundesregierung ausgearbeitete Entschließung des EU-Rats zur Verschlüsselung gebilligt. IT-Firmen sollen beim Entschlüsseln helfen.

heise.de/news/Crypto-Wars-Grue

Niclas boosted

Corona Warn App in Kürze bei @fdroidorg verfügbar:

heise.de/news/Corona-Warn-App-

"Der Entwickler Marvin Wißfeld hat die Client-Bibliotheken für die Corona Warn App nachgebaut. Damit funktioniert die App unter Android ohne Google-Services."

"[Marvin hat] in wenigen Wochen im Alleingang das geschafft, was den Großunternehmen SAP und DTAG trotz staatlicher Bezuschussung scheinbar nicht gelungen ist […]"

Eigentlich sollte er von dem Zuschuss seinen Anteil bekommen!!!

#Android

Niclas boosted
Niclas boosted
Niclas boosted

"Liebe Werbewirtschaft, lasst doch endlich die Nutzer in Ruhe und liefert Eure Werbung wie damals in der Zeitung aus: pauschal an alle Leser und ohne Bespitzelung. Vermarktet Eure Werbeplätze wieder selber, dann bleibt auch mehr bei Euch hängen anstatt bei Google. Und nehmt Eure Nutzer ernst. Wenn inzwischen der Großteil Adblocker verwendet, muss irgendwas davor falsch gelaufen sein."

Wahre Worte.

c't 25/2020

Niclas boosted

Alle wollen in die Schule: #Microsoft mit Software, #Apple mit Hardware, #Google mit Unterrichtsmaterial. Warum? – Weil es dort Daten und Konsumenten zu melken gibt!

@digitalcourage@twitter.com zeigt sinnvolle Alternativen und Unterrichtsthemen auf: digitalcourage.de/bildungspake #DigitaleBildung

Niclas boosted

Hallo, @bfdi, Microsoft macht neuerdings die vermutlich schon lange erhobenen Nutzungsdaten von Office 365 auch für den Arbeitgeber einsehbar:

"Mit seiner umfassenden Office-Umgebung schafft Microsoft also die Möglichkeiten zur minuziösen Mitarbeiterüberwachung."

Zu lesen in heise.de/-4968615

Ist das vielleicht endlich hinreichend illegal, um den geschäftsmäßigen Einsatz dieser Software zu unterbinden?

Niclas boosted
Der Wiener Terroranschlag ist für die Regierungen Gelegenheit zum Ausbau der Überwachung. Onlinedienste sollen Zweitschlüssel bei Behörden hinterlegen müssen.
EU-Regierungen planen Verbot sicherer Verschlüsselung
Niclas boosted

Noch Fragen?

Während alle nur noch das Thema Corona kennen, kennen unsere Regierungen durchaus auch noch andere Themen.

Einmal KiPo, einmal Terror. Irgendwas findet sich immer.

Man beachte auch dieses Mal:

Wien war angeblich ein Einzeltäter. Mit wem der wohl verschlüsselt kommuniziert hat? Ist ja auch egal.

Ach ja: Wenn ich wirklich verschlüsselt kommunizieren will, dann verschlüssele ich den Text mit PGP, sende ihn dann erst via Messenger. Und was nützt dann bitte noch einmal ein Zweitschlüssel des Providers? Ah, es geht gar nicht um die Leute, die wirklich verschlüsselt kommunizieren wollen. Es geht um die Normalbürger.

Verstanden?

" EU-Regierungen planen Verbot sicherer Verschlüsselung

Der Wiener Terroranschlag ist für die Regierungen Gelegenheit zum Ausbau der Überwachung. Onlinedienste sollen Zweitschlüssel bei Behörden hinterlegen müssen. "

heise.de/hintergrund/EU-Regier

#datenschutz #verschlüsselung #eu #Regierung

Niclas boosted

Es kann nicht angehen, dass jegliche Daten über uns Nutzer gesammelt werden, nur weil das möglich ist. Es braucht eine Abwägung zwischen dem Bedürfnis dieser Nutzer, nicht zum gläsernen Surfer zu werden und berechtigten Anspruch der Betreiber, zumindest grundlegende Kenntnisse der Nutzer-Interessen zu haben.


App Tracking: Es ist noch viel, viel schlimmer
Niclas boosted

Signal ist im Gesamtpaket einer der sichersten und datenschutzfreundlichsten Messenger - die Usability bleibt dennoch nicht auf der Strecke. Klare Empfehlung von mir.

Einige sehen das anders: Feel free to comment or hate. ;-)

Ich habe ein paar kompetente Kollegen abzugeben. Jemand Interesse?

Haben in der Firma O365 im Einsatz und wir diskutieren über den Datenschutz von irgendeiner Popel-Software 🤷‍♂️

Habe dann nur mal kurz Patriot & Cloud act in den Raum geworfen und habe ganz erstaunte Kollegen gesehen 🤦‍♂️

Im nächsten Leben werde ich TÜV-Prüfer 😪

Niclas boosted

Da denkst du, du hast alles gesehen und willst nur noch schnell tanken, da siehst du den Opa mit der Pimmelnase und die Jugend raucht neben der Zapfsäule. 🤷‍♂️

Wie gut, dass wir mehr als eine Tankstelle im Ort haben!

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!