Follow

Liebe , im Keller habe ich eine alte - Kamera gefunden.
Ist das etwas für Liebhaber oder eher etwas für die schwarze Tonne? Bin da leider hoffnungslos überfragt.


@ncls Biete sie doch einfach mal bei kleinanzeigen.de oder ähnlichem Portal an

@energisch_ ich ab da eben mal kurz geschaut, aber bis 200€ ist einiges dabei.
Ich weiß allerdings nicht, ob das das gleiche Modell ist.
Aber ich stelle sie einfach rein und guck mal was passiert 🙂

@ncls zumindest kriegt man dann ne Ahnung davon, ob sowas noch gefragt ist. Viel Erfolg !

@ncls zur Not kannst du sie dem Lippischen Kameramuseum anbieten: lippisches-kameramuseum.de/ind Habe ich mir drei Uraltkameras auch mal gemacht.

@ncls also wenn dir gar nichts anderes(!) einfällt:

Ich aus so was ähnlichem eine Pinhole-Kamera gebaut (die dann mehr als 1 Bild aufnehmen konnte, ohne wieder in die Duka zu müssen - Rollfilm). War allerdings für 20 DM vom Grabbeltisch.

Einfach die Linse vorne ausgebaut und durch ein Blech mit sehr kleinem Loch ersetzt. Hat sehr gut funktioniert.

PS: wenn das mit Digital gehen würde …

@ncls
Es sollte sich eine Liebhaberin finden, allerdings für vermutlich nicht sonderlich viel Geld. Als Agfa Isolette ist dieser Kameratyp auf Flohmärkten etc. recht häufig, die erlösen i.d.R. deutlich unter 50 Euro.
Aber es macht Spaß, mit so was zu fotografieren, vorausgesetzt, der Balgen ist noch dicht und der Verschluss nicht allzu verharzt (beides lässt sich einfach testen, ggfs. YT fragen).
Vor allem ist das schön simple Technik, die man wunderbar "hacken" kann, um sie anders zu nutzen, als es eigentlich mal gedacht war. Diese Bilder habe ich mit so einer Kamera gemacht: blog.h4ndw3rk.de/2017/08/19/ue

@ncls Mindestens was zum Upcyclen (als Lampe oder Deko). Es sind keine seltenen Kameras, in der Bucht, auch bei den Kleinanzeigen, gibt es wahnsinnig viele. Aber sie sind hübsch.

@ncls Bitte nicht weg schmeißen, dafür ist es zu schade.

@noblefeu werde ich nicht machen. Habe aus mehreren Ecken gehört, dass es viele bessere Ideen gibt 😅

@ncls Das Wesentliche wurde schon gesagt, aber: umbauen oder upcyclen würde ich nur, wenn sie schon defekt ist.
Und wenn sie noch funktioniert: warum nicht einfach mal einen 120er-Film anschaffen und da durch schicken? #FilmIsNotDead ;-)
Farbfilme entwickelt jede Ketten-Drogerie auch als 120er-Rollfilm immer noch.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!