Nerdosoph boosted

Päleo-Diät-Hack:
In einer abgelegenen Hütte fernab der Zivilisation einsperren, das Gemüse selbst anpflanzen und jagen gehen.
Garantierter Gewichtsverlust!

Oder, um es anders zu formulieren: Jeder unserer Vorfahren würde Burger und Pommes essen, wenn er sie bei seiner Jagd findet. Darauf sind wir genetisch programmiert 🍔

Nerdosoph boosted

Jetzt hätte ich fast aus Neugier einen Proteinriegel aus Heuschrecken-Protein gekauft. _Abgeblich_ auch aus dem TV bekannt.

Naja, hinten stand ganz klein drauf, dass man vermutlich auch gegen Grillen allergisch ist, wenn man gegen Hausstaubmilben allergisch ist.

Ich schätze, der hätte das Potenzial gehabt, mich zu töten. 🤣

Ich bin zum Fan von Magnum-Boots geworden. Die sehen zwar klobig und massiv aus (fühlen sich beim gehen auch so an), halten aber überdurchschnittlich lange.
Ich hab jetzt ein Paar nachbestellt, nachdem mein altes "durchgelaufen" war. Das war von 2017. 😳
Zum Vergleich: Dr. Martens sind ungleich leichter und leiser - halten aber maximal 4 Monate, bevor die Sohle bricht. 😂
(Ich bin ). 😂

Nerdosoph boosted

„Klar, schicken Sie mir das einfach, dann tausche ich das Montag direkt aus.“

„Ich würd' das aber gern heute schon haben...“

Meine Kunden verstehen den zarten Wink mit dem Zaunpfahl „Feierabend“ offensichtlich nicht... 🤦‍♂️

Nerdosoph boosted

Meinereiner wurde aufgefordert aus meiner ursprünglichen Frage eine Umfrage zu machen:

Wer von euch hat einen Organspendeausweis?

(bitte boosten)

nervt doch einfach nur. Ich bekomme immer noch die Fehlermeldung, dass "ein Paket" Fehlerhaft wäre und damit dann einfach mal gar nichts upgedatet wird. Aber weder über Pacman noch über die Konsole wird angezeigt _welches_ denn überhaupt, damit ich es ausschließen könnte... -.-

Nerdosoph boosted

Ich muss die Geräte in der App gruppieren. Dann in der App nochmal den Eingang wählen und dann in der App nochmal „wiedergeben“, weil nur so anscheinend der Audiokanal geöffnet wird. Lautstärke? Ja genau! In der App...

HDMI-Steuerung? Fehlanzeige. Gerät automatisch ein- und ausschalten? Schön wär’s. Ich brauche also drei Fernbedienungen und eine App für ein suboptimales Ergebnis. Die Lautsprecher klingen ohne Verstärker nämlich um Welten besser als mit (und ich bin _nicht_ zu blöd für

Und dann? Segensreiche Stille. Nichts. Gar nichts. Also: Suchen, fummeln, ausprobieren. Nach geschlagenen fünf Stunden fand ich dann einen Weg, den ich so absurd finde, das ich diesen ganzen Rotz wieder zurück schicke.

Klar, Geräte des gleichen Herstellers, die das gleiche Protokoll sprechen. Als Apple-User erwarte ich einfach eine nahtlose Integration.

Der erste Setup will nur Kabellautsprecher einrichten (hab' ich keine, will ich auch nicht). Von Heos nur ein Hinweis auf das Konto, das ich nicht will.

HDMI-Quelle? Problemlos. AirPlay 2? Supi! Lautsprecher und AVR in der App gruppiert (Erwartung: Wenn die in einer Gruppe sind, weiß der AVR schon, _wo_ er wiedergeben soll...)

Ich hatte Hifi-Erlebnisse aus der Hölle. Die Heos 5 allein klingen perfekt. Haben über Bluetooth aber Aussetzer, ein unfassbares Delay, wenn man sie mit dem Apple TV verbindet und rufen die Nachbarn wegen zu viel Bass auf den Plan.

Ok. Gegen das Delay hätte ein Verstärker helfen können. Gesagt, getan einen AVR-X1600H geklickt. Heos integriert ging ich davon aus, dass sich die Geräte mühelos finden sollten. Welch groteske Vorstellung!

Mein Bass vibriert oben bei den Nachbarn durch den Fußboden. Ich sollte den mal runter drehen. Ok... :D
Guuuute Boxen. ;)

Und weil es eine Latenz zwischen den Lautsprechern und dem Apple TV gibt, hab ich dann gestern noch einen Denon-Verstärker geklickt.

Wundert mich ja schon, dass ein Unternehmen mit über 100 Jahren Audio-Erfahrungen es nicht hinbekommt, latenzfrei Signale zu übermitteln. Apple kann das doch auch mit seinen Geräten (HomePod z. B.) Und die sind noch nicht lang dabei.

Aber was weiß ich denn schon... 🤷‍♂️

... und dann fällt mir ein krasses Audio-Delay bei der Verbindung mit dem Fernseher auf. Und ich hab die alte Soundbar direkt eingepackt und weggeschickt... 🤬🤦‍♂️

Ich hab' jetzt ein Denon HEOS 5 HS2 Stereo-Paar im Wohnzimmer.
Ich bin begeistert. Kann alles, was ich will und noch viel mehr. Nur wenn ich mit meinen Nachbarn befreundet bleiben will, sollte ich nicht all zu laut machen. Bei etwas über einem Viertel produzieren die genug Bassdruck, um die Tür zum vibrieren zu bringen. 😂

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!