Lustig wenn man mal schaut was man so für Kalorien, so als Nachtisch in sich reinstopft 😂
Also 275g davon 😁

@Hughenknubbel Ich tracke schon seit Jahren alles was ich esse. 😯 Ich finde solche Werte meist eher erschreckend.

@nerdosoph mir snd Kalorien eigentlich recht egal. Ich werde nicht so schnell dick. Daher schaue daher eher selten auf solche Angaben.

Follow

@Hughenknubbel ich schon. Vor allem, weil ich zu gern zu viel esse. 😅
Seit ich so viele Daten wie nur möglich über mich selbst sammle (und Sport treibe), hab ich etwa 35 kg verloren und das Gewicht gehalten. 😎

@nerdosoph ich esse auch gern. Das 'viel' habe ich mir abgewöhnt. Das würde mir zu teuer. Habe mal ne Zeit lang 5000kcal/tag gegessen als ich zunehmen wollte. Das würde mir dann aber echt zu teuer. Vor allem weil nichts wirklich passierte ^^
Und irgendwie bin ich mittlerweile auch zu faul zum essen oder es nervt mich weil ich die Zeit lieber anders nutzen würde ^^

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!