Follow

Negative -Berichte gibt's zu genüge.

Ich hätte gern mal positive und hoffnungsvoll stimmende Erfahrungsberichte von Geimpften, die das ganze recht mild überstanden haben.

Mein Chef zum Beispiel. War über's Wochenende erkältet und am Montag schmeckte der Kamillentee wie Wasser. Fit genug für Online-Meetings war er trotzdem. Und am Donnerstag schmeckte der Kaffee auch wieder nach Kaffee. 🙂

Also: Positive Berichte bitte! Gern teilen und boosten. 🙂

@nerdosoph Berichte von Geimpften, die dennoch an Corona erkrankt sind, verstehe ich das richtig?

@Teufel100 Ja genau. Ich lese überall immer nur Horror-Berichte von Impfdurchbrüchen. Das deckt sich aber so gar nicht mit den 2-3 Erfahrungen in meinem direkten Umfeld. Da ist alles deutlich harmloser verlaufen.
Ich suche einfach einen Gegenpol zu den sich offenbar gut verkaufenden Schreckensmeldungen. 🙂

@nerdosoph

Eine Kollegin war nach Kontaktalarm positiv getestet als sich tags drauf schön nacheinander die Symptome inkl. Verlust des Geruchssinns einstellten. Nach fünf Tagen war alles vorbei und auch die Nase war wieder die alte. Sie war natürlich zuvor 2x geimpft. :)

@nerdosoph Ich habe weder die Einstiche beim Impfen und Boostern gespürt, noch in irgendeiner Weise Impfreaktionen gehabt. 💉

@padeluun Ok. Der Formulierung fehlt was - ich seh's auch gerade. 😯
Ich wollte eigentlich einen positiven Gegenimpuls gegen die "vielen schlimmen Impfdurchbrüche" setzen.
Zumindest in meiner persönlichen 3-Personen-Statistik verlief eine Infektion nach Impfung außergewöhnlich harmlos (bei einer kam's nicht mal zu einer Infektion).

@nerdosoph ich hatte ebenfalls bei beiden Impfungen nix.
Spürte die Nadeln echt nicht. Und an Impfreaktion gabs am nächsten Tag für 2h das Gefühl, als ob ich mit dem Oberarm gegen eine Kante gelaufen wäre... also ein bisserl aua auf Druck. nach 2h war auch das wieder vorbei
Hatte 2x Pfizer.

@nerdosoph ich kenne zwei, deren Geruchssinn aktuell nur so halb wieder funktioniert. Beide können Gammelgerüche nicht riechen. Ist jetzt besser beim Kloputzen :)

@nerdosoph
Heyho,

bin Genesender mit schwerem Verlauf, daher hab ich auch eine andere Impfempfehlung via #RKI.
(... bekomme nur insgesamt 2 Impfungen)

Die erste Impfung löste bei mir recht übliche Grippesymptome aus. Fieber, Gliederschmerzen, Nachtschweis.

Ich geriet da jedoch nicht in Panik, weil mir vollständig bewusst war, das es eben eine Impfung ist & nicht durch eine Infektion ausgelöst wurde.

Nächste Impfung hab ich erst am 8.12.21.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!