COVID-19: stigmatising the unvaccinated is not justified
"There is increasing evidence that vaccinated individuals continue to have a relevant role in transmission."
thelancet.com/pdfs/journals/la

"Die Behandlung eines Covid-Patienten ist weit weniger lukrativ für die Kliniken als die eines Herzinfarkt-Patienten. Doch um die vierte Welle einzudämmen, sind Betten für die Covid-Patienten vorzuhalten. Das sieht offenbar nicht jeder ein."
tagblatt.de/Nachrichten/Verlus

@mj 😁
...mh oder Powernap an der frischen Luft und nach dem Aufstehen Kaffee trinken. 🤔

@Tecci glaube das geht auch so, wenn man unten rechts auf . . . und Beitrag öffnen klickt.

@schmetterlingstraum
Habe noch 3 einhalb Stunden Zeit bis zur Deadline. Für zwei Abgaben. 😓

Wenn man sehr müde ist, aber noch etwas erledigen muss...

"Die 2G-Regel für Innenbereiche schafft nach Ansicht von Lauterbach keine wirkliche Sicherheit, weil der Impfschutz bei vielen schon nachlasse. Lauterbach: „Jeder, der in einen Innenraum geht, muss mit einem Impfdurchbruch rechnen.“"
berliner-zeitung.de/news/impfd

Wie wäre es mit einem offenen Online-Event, an dem jeder spontan in die Streams reinsehen kann und ohne den ganzen Tracking-Mist. 🙄

"2021 Theme
DESIGN OF OUR ONLINE WORLD: TRUST, ETHICS AND INTEGRITY"
worldusabilityday.org/

Show thread

Ich wollte kurz in die Streams reinsehen. Aber man muss sich vorher bei einem Event anmelden, was jetzt nicht mehr geht, weil die Buchungen geschlossen wurden. Dann wollen sie bei Anmeldung noch die Anschrift haben und pipapo. Wozu die vielen Daten, wenn es eh kostenlos ist.
In der Datenschutzerklärung liest man, dass Daten für Werbezwecke verwendet werden.
Das ganze findet dann auch noch über Zoom statt. :blobcatgooglytrash:

Show thread

Heute 11.11. ist der World Usuability Day.
worldusabilityday.org/
Die Events scheinen aber nicht besonders benutzerfreundlich gestaltet zu sein. 😐

@Felicitas
🙁 "2022 könnten ein bis zwei Milliarden Impfspritzen fehlen, sagte WHO-Spezialistin Lisa Hedman am Dienstag in Genf. Betroffen wären dann vor allem ärmere und kleine Länder, die nur kleine Bestellungen aufgeben und deshalb bei den Herstellern keine Priorität hätten."
merkur.de/welt/impfspritzen-co

WHO warnt vor fehlenden Spritzen.
"Wenn nicht genügend Impfspritzen vorhanden seien, könnte es sein, dass auf Routine-Impfungen wie gegen Mars, Mumps und Röteln verzichtet werden müsse, sagte Hedman. Das hätte verheerende Auswirkungen für die Kinder."
tagesschau.de/newsticker/liveb

@fabsh
Wie wäre es, wenn wir uns alle Hunde anschaffen? 😁
...Leute, die regelmäßig Hunde ausführen, haben ein geringeres Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. 🦮
doccheck.com/de/detail/article

@bkastl
Kam letztens in Fernsehen ein Beitrag dazu. Es wurde gefragt, was dort besser läuft. Es hieß dann, dass in Spanien Impftermine per WhatsApp Nachrichten verschickt werden würden. 🙄

@Kohlrabe
Danke für den Tipp.
Verstehe nicht, wieso für solche Zwecke solche Services nicht einfach standardmäßig genutzt werden. 😪
XMPP gibt es ja auch nicht seit gestern...

@Alighieri Würde sagen Verantwortung.
Die Sache ist die, dass ich eine Befürchtung ausgesprochen habe und sie darum gebeten habe, mir zu helfen. Fühlt sich aber an, als wäre ich mit dem Problem im Stich gelassen worden...
Es liegt nicht in meinem Zuständigkeitsbereich andere von einem Messenger zu überzeugen. Das kann ich nicht und will ich auch nicht anderen vorschreiben. Zumal es für diesen Einsatzzweck geeignetere Möglichkeiten als Signal gäbe.

Habe den Kommilitonen gesagt, dass ich kein WhatsApp nutze und nach Signal gefragt.
Resultat:
Keiner wollte sich für mich Signal installieren und nun tauschen sich alle weiterhin über Whatsapp aus, während ich die Außenseiterin bin und im Nachhinein über den Stand der Gruppenarbeit per E-Mail benachrichtigt werde und von anderen Anweisungen erhalte.

Show thread
Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!