@psychonaut Danke. Hast du mir noch weitere Link-Empfehlungen, Webseiten, Videos, wo man sich noch weiter damit auseinandersetzen kann?

@psychonaut Danke für deine lange und ausführliche Erklärung. Man merkt, dass du das Thema mit Leidenschaft angehst und als way of life siehst.

@psychonaut Seasoning bedeutet, dass man die Kanne solange benutzt, bis das Aroma in die Kanne übergeht und wieder abgegeben wird? Das impliziert, dass man verschiedene Tees in verschiedenen Kannen aufbrüht? Gibt es dazu Handlungsempfehlungen, ob man und welche Tees kombiniert werden können?

@kleinsophie Ein Gebäude ist keine Bildung, eine Schule nicht Bildungspolitik, Bildungspolitik nicht Fortschritt 😉

Und gleichzeitig hat sich offensichtlich was geändert: Es gibt einen virtuellen Rundgang 🙂

Feststellung des Tages: Je ersetzbarer der Job, desto mehr ist er von Selbstdarstellung abhängig

@kleinsophie Schließ niemals vom Kleinteiligen auf's Ganze, wenn wichtige Details dabei untergehen

Das passiert, wenn man die aktuellen -Werte des nimmt und sie auf eine Karte überträgt, aber die Farbwahl ein bisschen weniger manipulativ einsetzt. Wirkt schon nicht mehr so brandgefährlich.

Hier im Vergleich die Tagesschau: tagesschau.de/inland/coronavir

@stardenver Interessant: Erst zu sagen, dass es keine seriöse Studie gibt und nach Vorlage zu sagen, dass Cherrypicking betrieben wird bzw. die Studie (ohne sie zu lesen) unseriös ist, hilft natürlich nicht besonders, aus der Blase der eigenen Überzeugung auszubrechen :think_bread:

@stardenver Ich kann dir nicht die Arbeit ersparen, einschlägige Studien (wie vorhin zitiert) aufmerksam durchzulesen und die Zusammenhänge selbst zu erschließen 😉 Leaky Gut ist nichts Neues oder unwissenschaftliches, sondern die Auswirkung von u.a. Milchprodukten und Gluten. Die Auswirkungen sind potenziell inflammatorisch oder können ausschlaggebend für Autoimmunerkrankungen sein.

@nund Und was macht man, wenn letzteres bereits im ersten Fall zutrifft?

@stardenver Das Problem ist leider, dass die von der Mehrheit aller Mitteleuropäer verzehrte Menge an Gluten problematisch hoch ist. Kein Wunder, wenn es vielen bei Verzicht besser geht - unabhängig vom Wissen der Wirkung

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!