Dachte grade: Rassismus ist ein verlockendes Angebot. Weil es die von allen Menschen erstrebte *Anerkennung* des Selbst auf eine Art regelt, für die man sonst nicht viel tun muss: Man muss nur weiß sein, schon kann man sich als mehr wert und überlegen empfinden. Deswegen finden sich rassistische Denksysteme so häufig bei Leuten, die entweder sonst nicht viel geschafft haben, wofür man gesellschaftlich anerkannt wird, oder die gerade an Relevanz und Anerkennung verlieren (Matussek & Co.).

Follow

@Kadda das ist letztendlich bei allen Arten von Diskriminierung so, damit kann auch der letzte Verlierer noch auf andere herabschauen :/

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!