Follow

Der Weg ist noch weit: Neuer Schwung für die Energiewende | BR.de

Die Themen: Irrsinn in Irsching: Zwei moderne Gaskraftwerke stehen still | Protest gegen Trassenplanung: Das Ringen um die Energiewende | Strom aus Wildpflanzen: Ein Biogasprojekt in Röhn-Grabfeld | Batterien für die Zukunft: Es gibt einige Stolpersteine

br.de/br-fernsehen/sendungen/u
Gute Sendung im -- halt wieder etwas deutlich aus Perspektive.

Danach wurde eine hektische aus der abgespielt. Wer braucht diese dt. , diese ?

@nurinoas Sehr gute Sendung, jedenfalls 25 Minuten lang.
Am besten gefällt mir, wie er Irrweg der #Offshore #Windparks und #380KV Stromautobahnen erklärt und die Lösung der #Dezentralisierung bei der Energieversorgung beschrieben wird.
Eine ebenfalls sehr gute Doku, die diese Problematik behandelt habe ich schon 2011 (!) bei planet.e auf #ZDF gesehen.
Da ist #Bürgernergie der Geldhahn abgedreht worden und den Offshore-Windparks der #Stromkonzerne das Fördergeld in den Hintern geschoben.
https://www.fernsehserien.de/planet-e-2011/folgen/82-gegenwind-fuer-buergerstrom-595695
@nurinoas Die Lösung kann aus meiner Sicht nur darin bestehen, die Macht der #Energiekonzerne zu brechen bzw. diese links liegen zu lassen und möglichst autark auf der individuellen und lokalen/regionalen Ebene selbst Energie zu erzeugen.
Alleine schon, wenn viele Haushalte ihren eigenen Strom erzeugen und nur mehr allfällige Überschüsse in ein lokales/regionales Netz enspeisen sinkt die Last, die von den Netzen gehandhabt werden muss, massiv.
Sicherlich spielen in so einem Aufbau der Stromnetze #MIcrogrids eine wichtige Rolle - hoffentlich auch Privatsphäre-konform..
https://www.itwissen.info/Microgrid-microgrid.html
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!