Follow

Ab Minuten 1:01

Samma da steht der ist IT Experte, und sagt dann ein Handy sei ohne Gapps fucking unbrauchbar?!

Also ich fahre ganz gut ohne den Müll...

Müsste man sich eigentlich mal an die Tagesschau wenden, und sich beschweren...

invidio.us/watch?v=PXlj5i2R0B4

Und wenn ich sowas dann höre...

invidio.us/watch?v=TM3VIHNxKEI

(Nicht wortwörtlich, aber etwa der Inhalt) "Huawei hat nur noch Zugriff auf die opensource Version von Android.
Das bedeutet, das man auch sehr viel später mit Sicherheitsupdates dran ist. Und das heißt, das Huawei Smartphones sehr viel unsicherer sein werden, als andere."

Digga! Du hast es ja mal komplett nicht verstanden.
Wenn denn verlässlich Updates kämen okay, aber so, wie die Situation aktuell ist?!

(1/2)

Und solange mir $namenhafterSmartphonehersteller erzählt, das ich im Jahre 2018 keine Updates für mein Smartphone brauche, weil ja alles sicher sei, kann man sich eigentlich gleich vergraben gehen und von dem Mist verabschieden, der sich Stock Rom nennt.
Zu dem Zeitpunkt als ich nach Updates gefragt habe waren die letzten Patches etwa zwei Jahre alt. Nur so als Randbemerkung...

Und nein, das mach Huawei meines Wissens nicht besser, als andere 😑

(2/2)

Sodele, Programmbeschwerde ist abgeschickt.

Mal schauen was zurück kommt.

Ich halte euch auf dem Laufenden.

achso, und ich habe selbstverständlich auf invidio.us verlinkt, nicht auf youtube :awesome:

@nuron Soweit ich gehört habe, gibt es auch weiter Sicherheitsupdates für bestehende Geräte. Entgegen dem, was in dem Video gesagt wird.

Und natürlich kein Wort dazu, wie problematisch google ist, und wie gut es wäre eine Alternative zu haben.

@felix
Ganz am Ende sagen die, das Huawei selber für Updates sorgen will..

Also vlt patchen die das eben weiter durch...

@nuron Ja, und Huawei entwickelt seit Jahren ihre eigene Android-Version. Außerdem werden sich jetzt alle chinesischen Hersteller Gedanken zu ihrer Abhängigkeit von Google machen. Das Ganze könnte also ziemlich nach hinten losgehen für die USA.

@felix @nuron Die Tagesschau hat sich auch jahrzehntelang an der Volksverblödung beteiligt, das Phishingsmails Hackerangriffe seien.

Hauptsache, der Bürger benutzt sein weichgekochtes Konsumentenhirn nur fürs Shopping.

@technicallypossible
Nun, die schauen aber genug Leute, und v.a. auch genug, die alles glauben was ihnen da erzählt wird...

@nuron Dann lass es uns doch machen. Solche Mainstream Medien brauchen vielleicht auch mal einfach richtige IT-Experten.

@beli3ver
Jap, habe ich vor...

Vielleicht schaffe ich das heute Abend noch

@nuron
Huch mein Handy soll kaputt sein? Merke ich nichts von. Ist wohl ein gutes kaputt.

@nuron oh, gerade letzten Satz gelesen. Naja, so grundlegend wird das nicht gewesen sein. (Oder sind das schon fake news 😜)

Aber denen eine Mail schreiben kann man ja trotzdem.

@nuron warum wirbst du denn dafür, wenns dich ankotzt?

@nuron Mooooment mal, junger Mann! Wenn Huawei regelmäßige Updates auf AOSP-Basis bringt, sind die immer noch besser als fast jeder andere Hersteller, die sich einen feuchten Kehricht für Software-Updates interessieren. Updates gibt es viel zu oft nur durch Neukauf. Da wäre mir AOSP wesentlich lieber.

@technicallypossible ganz meine Meinung.

Rafft der Typ nur nicht..
Oder wen meinst du jetzt mit "junger Mann"?

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!