Follow

Huhu Fediverse

habt ihr ne Domain bei liegen bzw nutzt deren DNS Backend?
Und ihr vermisst auch ?

Dann schreibt dem Support doch gerne eine kurze Nachricht, dass ihr das gerne haben würdet.

Hab das gemacht, da wurde gesagt es gibt derzeit zu wenig Kundennachfrage.
Also wenn ihr gerne DNSSEC haben wollt bei Hetzner, dann wendet euch gerne mal an die :)

:BoostOK:

@nuron meine Domains hoste ich nicht bei hetzner, würde dorthin aber gerne die ein oder andere subdomain hin delegieren ...
das tut leider auch nicht.

@jerger
Achso OK keine Ahnung.

Hab mal eine meiner Domains dort hin geschoben um das mal zu testen.

@jerger Du meinst, dass man die delegierten Zonen dann im Management-Interface von Hetzner bearbeiten kann?
@nuron

@nuron Naja, aehnliches hatte ich bei Schlundtech: die bieten zwar als Registrar DNSSEC an, aber nicht auf deren eigenen Nameservern. Bei InternetX (selber Laden, aber fuer Grosskunden) geht das.

Also habe ich mir 2 weitere VPS gemietet und mache nun mein eigenes DNSSEC mit bind9 und Schlundtech als Registrar. Tut auch gut.

Was ich auch schonmal ueberlegt habe, catalog zones mit anderen vertrauenswuerdigen Leuten aufzubauen, damit man mehr Nameserver hat... (die auch DNSSEC koennen)...

@ij @nuron Habe meine Domains ebenfalls bei Schlundtech. Als Nameserver habe ich mich aber für Core-Networks entschieden, da ich auch DNSSEC habe möchte, das nicht auch noch selbst machen will, und es mir ganz günstig erscheint:

core-networks.de/nameserver.ht

Ist ein kleiner Ein-Mann-Betrieb (glaube ich), daher würde ich da jetzt nicht die Domain registrieren wollen, aber für den NS sehe ich keine Probleme.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!