“EuGH: Auch Websites beim "Like"-Button mit in der Verantwortung” heise.de/newsticker/meldung/Eu Herzlichen Dank an die Verbraucherzentrale NRW, die diese gerichtliche Klarstellung, die der Position des BfDI entspricht, erreicht hat

@ulrichkelber Spannend ist die Frage, ob sich diese Entscheidung nun analog auf Google Fonts und ähnliche Thirdparty-Datenflüsse übertragen lässt. Eine IP-Adresse im Log von Google, Twitter, Salesforce etc. ist eben eine übertragene IP in ein Drittland.

Follow

@ulrichkelber Welche Rechtsabteilung steht dem BfDI für solche Fragen zur Seite? Der WD?

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!