RT @lephryk@twitter.com

handelsregisterbekanntmachunge

ist nicht nur ein mieser Ausbeuterverein, sondern will jetzt auch eure Daten verkaufen.

Ein herzliches Fickt euch an @Stephen_Weich@twitter.com und Konsorten.

🐦🔗: twitter.com/lephryk/status/116

RT @FSHornschild@twitter.com

In der klimafreundlichen verschwinden innerhalb eines Jahres 26.000 Jobs - Politik schaut weg.

In der klimaschädlichen mit 20.000 Jobs berät Bundesregierung monatelang einen viel zu späten und zahlt dafür 40 Milliarden Euro.

Absurd.

🐦🔗: twitter.com/FSHornschild/statu

RT @kinksart@twitter.com

Oi Twitter! I'm bored and I have a sketchbook so send me your kinks and I'll draw them 😏

🐦🔗: twitter.com/kinksart/status/11

RT @FJonaure@twitter.com

Die @WN_Redaktion@twitter.com mal wieder unterirdisch unterwegs. Nach der doppelten Lügenverbreitung zur @ZentraleM@twitter.com kommt ihre Speerspitze, der rechtsextrem framende , in Einsatz. Hier: Missdeutung von Rechtsstaat, Grüne als Hypermoralisten, linke Gewalt (Blutfleck an der Tür).

🐦🔗: twitter.com/FJonaure/status/11

RT @XRBerlin@twitter.com

Auf der Deutzer Brücke in wurde eine neue Art entdeckt. 😮🙀

🐦🔗: twitter.com/XRBerlin/status/11

RT @mozarthecht@twitter.com

Nur mal so.
Seit (fast) 10 Jahren stellt die bayrische @CSU@twitter.com den Verkehrsminister. Falls ihr euch Frag wo das Geld landet. In Bayern und auf der Strasse.
Anstatt bei Schienen und breit verteilt.

🐦🔗: twitter.com/mozarthecht/status

Ist es bedenklich, dass ich sobald ich irgendwo “be the reason” lese in meinem Kopf die Melodie von “King of my castle” beginnt zu spielen?

RT @heyokyay@twitter.com

🐦🔗: twitter.com/heyokyay/status/11

RT @dergazetteur@twitter.com

"Weder Links noch Rechts"-"Radikale Mitte"-Zentristen, wenn es in Deutschland auf einer Seite politisch mordende Nazis und Strukturen mit Todeslisten wie NSU 2.0, Combat 18 oder Nordkreuz gibt und auf der anderen Seite Menschen, die das richtig scheiße finden, z.B. Minderheiten.

🐦🔗: twitter.com/dergazetteur/statu

RT @netzpolitik@twitter.com

Vorratsdatenspeicherung in Dänemark: Ein IT-Fehler könnte zu falschen Urteilen geführt haben.

Sieben Jahre lang erzeugte das IT-System der Polizei fehlerhafte Daten. Unschuldige könnten zu Unrecht verurteilt worden sein – und umgekehrt.

netzpolitik.org/2019/vorratsda

🐦🔗: twitter.com/netzpolitik/status

Welche Gesellschaft soll das abbilden?

RT @muenster_de@twitter.com

Fragen oder Anregungen zur Neugestaltung des Bremer Platzes? Das Quartiersbüro am Bremer Platz 44a bietet Informationen zu den aktuellen Planungs- und Baumaßnahmen sowie zu Hilfs- und Unterstützungsangeboten im Stadtraum .

🐦🔗: twitter.com/muenster_de/status

RT @stuffthathapp10@twitter.com

Solidarität muss endlich praktisch werden! Schafft sichere Häfen!

Statt Konsumwerbung heute Mal ein paar kleine Solidaritätsbekundungen an verschiedensten Orten. Grenzen töten!

🐦🔗: twitter.com/stuffthathapp10/st

So machet euch alle strafbar!

RT @_Seebruecke_@twitter.com

Es reicht! Auch wir sind und wir machen uns hiermit strafbar.

Wir rufen alle Kapitän*innen dazu auf mit geretteten Menschen in den nächsten sicheren Hafen einzulaufen! Wenn das ein Verbrechen sein soll, dann rufen wir hiermit zu Straftaten auf!

🐦🔗: twitter.com/_Seebruecke_/statu

Show more
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!