"Den Big Brother Award in der Kategorie "Digitalisierung" erhält das baden-württembergische Ministerium für Kultus, Jugend uns Sport, vertreten durch die Minisiterin Susannne Eisenmann (CDU) für die geplante Einführung von Microsoft-365 als Bildungsplattform für Schüler und Lehrer."

heise.de/news/Preis-fuer-Daten

@kuketzblog Alles, was man an der Schule IT-mäßig braucht könnte man ja mit OpenSource/Freier Software machen. "Aber Microsoft wollen doch die Arbeitgeber von den Schüler.innen...." - da rennt man gegen Wände...

Follow

@kardinaltonne

Irgendwelche Microsoft-Tools nutzen hat doch absolut nix mit Lernen zu tun!!!
Ich verliere gerade einen weiteren Glauben!

@kuketzblog

@paet @kuketzblog Na, dann frag erstmal nach, wer an den Schulen für den Datenschutz zuständig ist...Leute, die nur Microsoft kennen.

@paet @kardinaltonne @kuketzblog Und was haben irgendwelche anderen Tools mit Lernen zu tun? Nur weil irgendwo MS oder ein anderer Name davorsteht, kann man doch nicht einfach jeden Zusammenhang mit Schule/Lernen in Frage stellen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!