Show newer

– Blablala die Critical Race Theorie, ganz schlimm, blablabla.
– Welche?
(Pause)

The End.

Wenn man „Unkenrufe“ schreibt und sich dann fragt, wie Unken eigentlich rufen …
Steve Reich für Öko-Hippies.
youtube.com/watch?v=172JVYso30

Ich glaube, so viele spannende hochschulbezogenen Artikel standen seit Beginn meiner Mitgliedschaft noch nie in der E&W der @gew_bund@twitter.com wie diesmal. Unter anderem dieser ...

Einen Schritt voraus denken – definitiv komparativer Freizeitnachteil in Corona-Zeiten.

Hier auch noch mal eine (unvollständige) Liste von Initiativen auf Twitter: @NGA_wiss@twitter.com @kassel_uni@twitter.com @GoeUnbefristet@twitter.com @MittelbauIniHH@twitter.com @IFb03@twitter.com @MittelbauLE@twitter.com @AcUnbefristet@twitter.com @MittelbauHD@twitter.com @akeautor_innen@twitter.com @da_unbefristet@twitter.com @FUnbefristet@twitter.com @IGLektorInnen@twitter.com @unter_bauFfm@twitter.com

Gerne ergänzen! 3/3

Show thread

Trotz großer Anstrengungen noch niemanden für einen Beitritt in die gewonnen? Nun, hier ist eure Chance, doch noch an einen Badge of Honour zu kommen.

Eure Aufgabe: Tretet einer ​initiative bei und nehmt an einem Treffen teil. 1/3

Eigentlich eine schöne Aktualisierung von Garfinkels Studierendenexperiment zum Verhandeln in Supermärkten. Hier wie dort: Die Fundierung sozialer Normen in der Sanktionierung von „Abweichungen“ wird massiv überschätzt.
youtube.com/watch?v=IwvO7wsICE

Und eine Lösung, die natürlich mal wieder soziale Ungleichheit besonders gut zum Zug kommen lässt. Wenn es etwas gibt, wo der Bourdieu’sche Habitus ungemindert zum Zuge kommt, dann wohl die akademisch formalisierte Variante des Eigenlobs. 2/2

Show thread

Teil des -Games: Das Verfassen von wird regelmäßig an die Empfohlenen selbst delegiert. Mag nett rüberkommen, ist letztlich aber auch einfach Kampf um Verteilung der Folgekosten des ​s. 1/2

In meinem Hirn läuft ein simples Skript:

for word in text:
if word=="woke":
skip text

Macht das Leben sehr viel schöner.

„Die Organisatoren reagierten entsetzt und betonten, dass sie sich an alle Auflagen gehalten hätten.“ –
Nunja, der große Fehler ist die Überzeugung, das Virus würde sich nach den Auflagen richten.
orf.at/stories/3220985/

Ich meine ja immer noch, dass die universelle Zugänglichkeit der (im Inland und global) das Thema der Linken sein sollte – und nicht das Kultivieren populistischer Ressentiments.
perspektivbrocken.org/2021/07/

… zwingen Arbeitgeber*innen … müsste es natürlich heißen. 😉

Show thread

Zumal die „Unwägbarkeiten“ der Umwelt hier künstlich erzeugt – und natürlich in die Kalkulation der Universitäten selbst längst eingepreist – sind. Stellschrauben für verlässliche Abreitsverhältnisse gibt es auf politischer Ebene UND in den Universitäten. 4/4

Show thread

Projekte waren hiervon als Sonderform ausgenommen. Wo sie aber zum Regelfall werden, nutzen Arbeitgeber*innen sie einseitig um Unsicherheiten und Risiken auf Abreitnehmer*innen abzuwälzen. Es wird Zeit, die Universitäten hier auch bei in die Pflicht zu nehmen. 3/4

Show thread

Mit der fällt schön leicht, sich Grundsätzen des Arbeitsrechts zu entziehen. Kündigungsschutz und Befristungsbeschränkung zwingen Arbeitnehmer einen Teil des Risikos bei „Umweltveränderungen“ (veränderte Nachfrage, Finanzierung etc.) zu übernehmen. 2/4

Show thread

Teil der beliebten ist ja auch ein organisationssoziologischer Klassiker. Die Umwelt der Universität wird als unbeständiges und unwägbares Spiel des Schicksals entworfen, dem man dann durch interne „Flexibilität“ begegnen muss. 1/4

Ich konnte mich nie an die Reichen gewöhnen, / Die mit Abscheu / Die Klassen unter ihnen / Verachten.
– Semra Ertan

Und ums vorweg zu nehmen: Das heißt nicht, dass alle, die sich um die Bildungsversorgung von Kindern sorgen, unlautere Absichten hätten. Aber wenn Politiker*innen das Schulthema nutzen, um eine Politik zu legitimieren, die Schulen unsicherer macht, dann ist das eben heuchlerisch.

Show thread
Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!