Follow

Hey fediverse, ich bin auf der suche nach einer FLOSS für eine Steuerberater-Kanzlei und Rechtsanwaltskanzlei.

Kennt da wer was?

Für Rechtsanwaltskanzleien hab ich j-lawyer gefunden. Kennt das jemand im produktivem Einsatz?

Für Steuerberater bin ich nicht wirklich fündig geworden.

Gerne boosten.

@reinhard Das ist soweit ich sehe leider nicht floss :(

@picolo
Ich "kenne" noch canzeley.de/ (kenne die Authoren, selbst keine Ahnung von der Materie. wie heißt es so schön? IANAL)

@picolo melde dich auf der Mailingliste an, Dort triffst du diejenigen, die j-lawyer produktiv einsetzen.

@picolo j-lawyer kann ich empfehlen; es gibt eine breite Community aus Rechtsanwälten (mit und ohne Technik Affinität) und Entwicklern, es wird auf Funktionalität und Aktualität wert gelegt. Bei Interesse an der Mitarbeit einfach Kontakt aufnehmen und in die Mailingliste eintragen. j-lawyer.org/?page_id=1295

@estegoari Vielen Dank für die Info und Einschätzung. Ich werde j-lawyer mal aufsetzen und den AnwältInnen zum testen vorsetzen.

@picolo Für Steuerberater ist mir nichts vergleichbares bekannt... würde mich auch interessieren.

@picolo die große Problematik ist die Zertifizierung solcher Lösungen für den praktischen Einsatz.

Ich baue für mich mit meinem Halbwissen auf Basis von hledger ein Buchhaltungssystem mit skr04 Kontenrahmen mit umfangreichen Exportfunktionen, die ich dann theoretisch als Buchungssätze in CSV Form an ein konventionelles FiBu-Programm übergeben kann.

Das ist allerdings weder professionell gebaut, noch fertig noch groß übertragbar.

@picolo

Ich sehe wenig Chancen für freie (=kostenlose) Branchensoftware. Das Nachführen bei Gesetzesänderungen und die Gewährleistungsrisiken bei Funktionsmängeln müssen durch Verkaufserlöse gedeckt und durch eine fachkompetent besetzte Hotline mit 2h Lösungsfrist gestafft sein.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!