„Working Out Loud“ von John Stepper begonnen zu lesen - und eine Aufgabe ist, ihm zu twittern. Na, ob da wirklich eine Antwort kommt oder ob das lediglich eine nette Marketing-Idee ist?

Philipp boosted

Jaaa! Die #republica #rp20 live im Internetz - Sound und Spirit wie immer, sooo viel besser als nichts! Schaltet rein: re-publica.tv #ASAP1

Notarzteinsatz, Signalstörung, Zugausfall, Streckensperrung ...

Alles während einer Reise. Und ich bin noch nicht am Ziel 💩 Bin gespannt, was noch kommt ...

Wie entstand „Harnony Halls“ von Vampire Weekend? Der „Song Exploder“ mal wieder mit einer schön erzählten Episode <3 pca.st/r6adnkeg

Das Projekt nimmt weiter Form an: Die Technik für die Aufnahme ist geklärt, ebenso der Aufnahmeort ❤ Noch ein Test des Konzepts, Feedback zu den Tests (Aufnahmen) und dann ...

Show thread

Wohnen in der menschlicher gedacht in Form von „Superblocks“ und „sozialen Superblocks“ - machts vor. Stark!

Lesetipp: „Nachhaltiges Wohnen: Die Superblocks von Barcelona“
enorm-magazin.de/gesellschaft/

Philipp boosted

Der BLCKBRD in ist immer wieder für eine Überraschung gut. Barbier durch und durch. Haare, Bart, Tattoo. Aus den Boxen Hip-Hop.

Überraschung 1: Franci ist neu im Team als Barbière (weib. Form in der Schweiz entdeckt) <3

Überraschung 2: Heute gibt's Weihnachtsklassiker auf die Ohren, statt Weihnachtship-hop. Fabulös!

Großartige Folge eines neu entdeckten Musik-Podcasts über die "twenty-tens" - Definitiv hörenswert! pca.st/gmo2mnie

Bei Konzerten bin ich immer auf die Vorband gespannt, weil ich sie nicht kenne. Und dann stehen da heute plötzlich „Steiner und Madlaina“ aus der Schweiz auf der Bühne ❤ Huere geil!

Dank , Ueli, Winson und Kolleginnen kannte ich die gute Musik sogar. Fabulös!

Vorfreude auf „Die höchste Eisenbahn“, heute Abend im Zoom in Infos zur und Musik von der Band unter diehoechsteeisenbahn.de/

und - eine (altbewährte) Tradition der Jungen Verlagsmenschen findet auch dieses Jahr wieder statt. Freitag, 6. Dezember 2019. Infos unter jungeverlagsmenschen.de/events (bitte weitersagen/anmelden)

One more time: Die Jungen Verlagsmenschen Rhein-Neckar ( , , , und Region) treffen sich noch einmal. Heute im 18 Uhr in Mannheim, auf dem Kapuzinerplanken, beim Bistro Binokel. Sehen wir uns dort?

Übrigens gehen die Jungen Verlagsmenschen dieses Jahr auch wieder auf den , gemeinsam mit Besuch aus und .

Am Freitag, 6. Dezember 2019.
Los geht's um 19:00 Uhr.

Die offizielle Einladung per Newsletter folgt noch (technische Probleme), versprochen.

Endlich ?! Zum Wochenausklang gibt es für mich gleich Porridge und <3 Guten Start ins Wochenende, !

Highlight des Tages:
"Bitte sehen Sie sich den Screamshot an."

Leicht passiv-aggresiv, und amüsant ... oder gehört ihr auch zu denen, die gerne E-Mails schreien?

Einer meiner Lieblingsorte für die feiert heute <3 Die kleine Anna findet ihr in der Mainzer Landstraße 111 in
maps.google.com/?cid=161651241

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!