Alle Hürden sind überwunden, der BfDI ist ab jetzt auch als Behörde auf Mastodon aktiv. Hier werden wir aktuelle Informationen und Stellungnahmen veröffentlichen. Und nein, wir sind hier nicht privat unterwegs 😉

@bfdi Habe ich es nur überlesen? Falls nicht: was waren denn die "Hürden" die es zu überwinden galt? Würde mich mal interssieren.

Und: herzlich willkommen im Fediverse 😃

@aslmx Als Behörde kann muss so ein Projekt natürlich gut geplant sein. Jemand muss beispielsweise ein Konzept schreiben, dass von allen Stellen geprüft und gezeichnet wird. Und weil wir der BfDI sind, sollten IT-Sicherheit und Datenschutz so gut wie möglich umgesetzt sein. / ÖA

Follow

@bfdi, apropos Sicherheit: Wenn ich das richtig sehe, wird bei dem TLS-Zertifikat kein DANE unterstuetzt (vgl. DNS-based Authentication of Named Entities). D.h. wenn's um Sicherheit geht, ist noch Luft nach oben. Sollte in meinen Augen Standard fuer eine Behoerde sein.

Dennoch: Endlich geht's mal richtig los mit FediBund. Immerhin sind wir ein foederaler Staat. Ich hoffe, dass hier auch konstruktive Kritik Richtung Opensource-Entwicklung stattfindet, wenn den Datenschuetzern mal was auffaellt.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!