depol, Polizei 

@reaver Die funktionieren ja doch gegen Rechts. :O

depol, Polizei 

@alsternerd Stimmt, ich frage mich gerade, ob ich jemals den Einsatz bei rechten Demos gesehen bzw. davon gehört habe!?

depol, Polizei 

@reaver yepp, 2015/16 in köln gegen die nazihools/pegida.
auf 2-3 demos hammse die zur abwechslung eingesetzt.

das hatten die bullen dann doch irgendwann persönlich genommen.
@alsternerd

depol, Polizei 

@imageschaden Wobei auch drüben schon der berechtigte Einwand kam, dass die Werfer da ja nur beregnen, statt direkt auf Menschen zu gehen. @reaver

depol, Polizei 

@alsternerd Das begründete der Polizeisprecher eben damit, es seien Kinder dabei.

Bereits gestern wurde das aus den diversen Telegramgruppen geleakt, das man Kinder als Schutzsschilde einsetzen will.

Als Eltern mit ihren Kindern im Hambacher Forst spazieren waren haben die Bullen übrigens Personalien aufgenommen und das Jugendamt informiert.
Vorwurf u.a.: das Kind sei mit einem SCHAL vermummt gewesen.
@reaver

depol, Polizei 

@imageschaden @alsternerd Es ist wirklich komisch, dass mit zweierlei Maß gemessen wird. Zumindest macht es den Anschein. Sind das noch Relikte der RAF-Zeit, die dazu führen, dass scheinbar linke Gruppen stärkere Re­pres­sa­lien erfahren?

depol, Polizei 

@reaver Du meinst 6 Millionen ermordete Juden und Jüdinnen sind verjährt, aber eine Handvoll ermordeter Industriekapitäne verzeiht man nicht so leicht?
</zyn>
@alsternerd

depol, Polizei 

@imageschaden @alsternerd Puh, das will ich damit nicht sagen, sprich, ein/e Vergleich/Relativierung hatte ich nicht im Sinn. Ich war letztes Jahr mit einigen Klimabewegungen unterwegs u. konnte dort deutlich härteres Vorgehen wahrnehmen, als das was z.B. in Leipzig geschah.

depol, Polizei 

@reaver Ich sachs mal so:
eine Hundertschaft bestehend aus 25-35jährigen Polizisten, die im Hambacher Forst Familien schikanieren dürften kaum noch mit der RAF ein Hühnchen zu rupfen haben.

@alsternerd

Follow

depol, Polizei 

@imageschaden @alsternerd Ein möglicher Gedankenansatz war, dass die zuständigen Personen mit Weisungsbefugnis evtl. durch die damaligen Ereignisse in den 70ern beeinflusst wurden. u. daher ein gewisses Weltbild in ihren Köpfen wachsen konnte. Meine negativen Erfahrungen mit Rechten in den 90ern haben auch mein Weltbild mitgeprägt.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!