Mit welchen Themen verbrennt man sich in Deutschland am schnellsten den Mund, wenn man darüber spricht?

Retha :mastolove: boosted

Am Sonntag ist Europawahl. Bevor ihr wählen geht, findet mit dem Digital-O-Mat heraus, wem ihr eure Stimme geben wollt.

Und ganz wichtig: Erinnert euch an jene, die für Upload-Filter gestimmt haben und seit Jahren die Digitalpolitik von D an die Wand fahren!

digital-o-mat.de/

Retha :mastolove: boosted

Ich zähle nicht mehr, wie oft ich als Sachverständiger im Bundestag war, um dort konkrete, fundierte und natürlich ignorierte Kritikpunkte an geplanten CDU-Gesetzen vorzutragen.
Eine Antwort habe ich nie erhalten - erst recht nicht eine solche.
cdu.de/sites/default/files/med

Retha :mastolove: boosted

Habe ich eigentlich mal erwähnt, wie schlimm ich dieses System meiner Stadtbücherei finde? Digitale Medien die in begrenzter Anzahl vorliegen und "zurückgegeben" werden müssen^^
Dazu noch und Social-Media-Plugins... Mein Geburtsdatum wurde, in Form des Passworts, von meiner Stadtbücherei anscheinend auch an diese Firma weitergegeben. Es muss also im Klartext vorliegen... Und dann noch diese tolle Seite: hilfe.onleihe.de/pages/viewpag

Retha :mastolove: boosted
Finger weg von unserem Recht auf Verschlüsselung, Herr Seehofer!
Wer Verschlüsselung brechen will, schwächt die Sicherheit und Vertraulichkeit der gesamten digitalen Infrastruktur und elektronischen Kommunikation auf unverantwortliche Weise. https://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/horst-seehofer-will-messengerdienste-zum-entschluesseln-zwingen-a-1269121.html https://pirati.cc/attachment/233194
Retha :mastolove: boosted
Retha :mastolove: boosted
Retha :mastolove: boosted

blog.fefe.de/?ts=a21bc2b7: Also wenn ich Huawei wäre, würde ich jetzt auf allen Smartphones den Bootloader unlocken. Und so Projekten wie Lineage und Microg diskret ein paar Yuan zustecken. Klar, für die normalen Endkunden ist ein Android-Gerät ohne Play Store nicht akzeptabel, aber bevor sie die Geräte wegschmeißen (und in ein paar Wochen ohne Updates sind so Android-Phones ja by design reif für die Abrissbirne) würde glaube ich der eine oder andere mal prüfen, ob das nicht mit Lineag...

Niederländischer Einwanderungsminister Mark muss wegen dem Vorwurf der Verschleierung nachweislich von begangener Kriminalitätsdelikte zurücktreten.
Harbers wird vorgeworfen die echten Zahlen der von Migranten begangenen Delikte vor Bürgern zu verstecken.

dutchnews.nl/news/2019/05/asyl

welt.de/politik/ausland/articl

Retha :mastolove: boosted

#Facebook hat Parlamentariern dreist ins Gesicht gelogen:

Wie unsere niederländischen Freunde von @bitsoffreedom@twitter.com am Beispiel eines #AfD-Memes zeigen, ist es kinderleicht, aus dem Ausland zielgerichtete #Wahlmanipulation mit Facebook in D zu betreiben.

digitalcourage.de/blog/2019/fa /c

Die Deutsche Bank hat aufgrund eines Softwarefehlers offenbar seit vielen Jahren Probleme damit, Zahlungen von Großkunden vorschriftsgemäß zu überprüfen.
spiegel.de/wirtschaft/unterneh

Retha :mastolove: boosted
Unglaublich: Günther Oettinger will Bericht über mutmaßlichem Millionenbetrug des tschechischen Premierministers zulasten der EU bis nach der #Europawahl2019 geheim halten
https://www.mo.be/en/news/european-commission-delays-transparency-over-millions-fraud-czech-prime-minister-babi
#Korruption #Intransparenz #UpdateEurope
Retha :mastolove: boosted

"Von Januar 2021 an soll die elektronische Patientenakte für jeden Patienten in Deutschland zur Verfügung stehen. Allerdings wird es für Patienten am Anfang nicht möglich sein, auszuwählen, welche ihrer persönlichen Informationen ein Arzt, Apotheker oder Therapeut einsehen darf und welche nicht."

Bei der Patientenakte wird Datenschutz also erst nachgeliefert.

Ganz ehrlich: 🖕 🤦‍♂️

sueddeutsche.de/politik/patien

Die Staatskassen der schöpfen den Rahm aus den Alten

Die Staaten haben strenge Formvorschriften erlassen: Nichtjuristen ist es fast unmöglich, ein gültiges Testament zu errichten.
Das Kalkül ist klar: "Dort, wo Testamente der Bürger ungültig sind und zur gesetzlichen Erbfolge Berechtigte fehlen, fällt das Vermögen an den Staat."

tawa-news.com/die-staatskasse-

Retha :mastolove: boosted

m.spiegel.de/netzwelt/netzpoli

Die einzige Option, Beleidigungen im Netz wirklich vollständig zu untersagen, ist meiner Meinung nach ein Sozialkreditsystem wie in China. Dann verlieren Trolls ihre Häuser fürs Trollen.
Ich will kein Sozialkreditsystem wie in China.
Ich will, dass Jeder im Netz sein kann, wer er will und wie er will.
Wer sich von Hate im Netz so angegriffen fühlt, dass er allen ne Ausweispflicht aufhalsen will, hat im Netz nichts verloren und erst recht nicht in der Politik.

Die gewinnt, wer es schafft möglichst kurzfristig die meisten Bürger zu manipulieren!

Retha :mastolove: boosted

blog.fefe.de/?ts=a21c8340: Google liefert keine Android-Updates mehr an Huawei aus. Huawei-Kunden kriegen aber (erstmal?) noch Updates von Google.Da sieht man mal wieder, wie wichtig Freie Software ist. Wenn das alles ordentlich unter freier Lizenz stünde und eh weltweit gespiegelt vorläge, dann käme Google gar nicht in Versuchung, solche Geschäftstaktiken zu fahren.Auf der anderen Seite zeigt das auch ganz eindrucksvoll, wie sehr die Tech-Firmen die Hosen voll haben, wenn es um China ...

Retha :mastolove: boosted

Wolfgang Schäuble fordert eine Klarnamen-Pflicht im Internet. Bevor wir uns darüber Gedanken machen sollte zunächst Folgendes eingeführt werden: Namentliche Abstimmungen im Bundestag. Damit kann dann jeder nachvollziehen, wie ein Bundestagsabgeordneter abgestimmt hat.

Show more
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!