Da alle stundenlang auf ihren Paketboten warten, wundert mich die leere Stadt gar nicht.

Eine großzügige und preiswerte Behausung wird es in den nächsten Jahrzehnten nicht mehr so einfach geben, außer es ist die angeblich öde, alte Wohnung von Mammi und Pappi, nachdem diese gestorben sind oder der Einfachheit halber ins Pflegeheim verfrachtet wurden.

heise.de/tp/features/Wohnen-di

hat ein Problem mit Radwegen

Wenn es überhaupt welche gibt, sind sie fast immer schmal, kaputt oder völlig chaotisch geführt. Das macht das unsicher und stressig.

zeit.de/mobilitaet/2019-08/str

Retha :mastolove: boosted

Servicetweet: Ihr müsst nirgends für die unterschreiben, auch wenn Firmen versuchen, Kunden dort hineinzutricksen. Alles, was unterschrieben werden muss, ist freiwillig (und dient oft nur Werbezwecken).

Auch bei Arztpraxen:
Die nutzen oft externe Abrechnungsunternehmen, die Behandlungsdaten erhalten und Bonitätsprüfungen machen. Klar kann man unterschreiben, damit Arzt/Ärztin weniger Risiko hat. Aber es ist freiwillig!

Und auch eine Einwilligung beim Arbeitgeber: immer freiwillig!

Deutschland, das Disneyland für kriminelle Clans

Die deutschen Behörden haben das Problem mit der Clan-Kriminalität allmählich erkannt. Ihre Erfolge sind aber bescheiden. Im Kampf gegen kriminelle arabische Familien ist wohl noch eine ganz andere Härte und Robustheit gefragt.

nzz.ch/international/deutschla

Die Kriege-Macher
Samstag, 17. August 2019, 15:59 Uhr

Seit Jahrhunderten nutzen die Eliten ihr Wissen um die Manipulierbarkeit des menschlichen Geistes, um Feindbilder zu schüren und Kriege zu führen. Teil 1/2.
rubikon.news/artikel/die-krieg

Retha :mastolove: boosted

E-Tretroller und Fahrgemeinschaften auf die Busspur: Kritik von vielen Seiten

Die vom Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) geplante Öffnung von Busspuren stößt auf breite Kritik. Der Deutsche Städtetag lehnt es ab, die Busspuren nun auch für Fahrgemeinschaften und Elektro-Tretroller freizugeben.

heise.de/newsticker/meldung/E-

Retha :mastolove: boosted

Herausforderung des Tages: Die richtigen Dinge kommunizieren, und dir richtigen Dinge für sich selbst ordnen und klären.

Entspannung Jetzt? Nein Danke!
Was die Erde braucht ist schnelle Reduktion der Weltbevölkerung auf max. 1 Milliarde Menschen.

heise.de/tp/features/Entspannu

Show more
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!