Follow

Der Bodensee als Energiequelle?

heise.de/tp/features/Der-Boden

Effizienter lässt sich die Wärme aus dem Grubenwasser stillgelegter Bergwerke nutzen

Je nach Tiefe können Temperaturen von mehr als 60 °C anstehen. Mit den weit verzweigten Grubengebäuden und Schachtanlagen stehen unter Tage nahezu fertig erschlossene Wärmetauschersysteme mit sehr großen Volumina zur Verfügung.
ingenieur.de/technik/fachberei

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!