Matthias Eberl
Follow

Bei anderen Buchungsplattformen sieht es nicht besser aus. Alle haben Andeutungen in den Datenschutzerklärungen, die auf die Verwendung von Custom Audiences schließen lassen. Verschont wird nur, wer kein FB hat.
Man kann sich vorstellen, wie groß die Schattendaten sind, die Facebook per Custom Audiences in allen Branchen anlegt: Die Infos über meine Hotelbuchungen bleiben als Zielgruppenzuordnungen bei Facebook illegal gespeichert und werden nicht in meiner Datenkopie angezeigt. 2/2

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!