Habe gerade meiner Tageszeitung entnommen, dass es gestern einen Anschlag in Neuseeland gab. Werde mich jetzt einlesen, was es damit auf sich hat.

Hier ein lesenswerter Kommentar von Arno Frank, warum wir medial inszeniertem Terror immer mit dieser Distanz begegnen sollten. spiegel.de/kultur/gesellschaft

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!