Gestern hat der Der Europäische Gerichtshof (EuGH) festgestellt: Websites, die Facebooks "Like"-Button einbinden, müssen bei den Nutzern eine Einwilligung einholen.

Das wäre doch nun eigentlich die perfekte Gelegenheit, sich vollständig von diesem Mist zu verabschieden, liebe Webseitenbetreiber. Keine Zwei-Klick-Lösung oder Ähnliches. Einfach weg damit.

Follow

@kuketzblog Das wäre schön, aber das Detail mit der notwendigen Einwilligung ist falsch und ging über dpa an viele Nachrichtenseiten. Der EuGH hat u.a. verhandelt, wie die Verantwortung bei Einwilligung (und auch bei berechtigtem Interesse!) aufgeteilt ist. Ob Einwilligung notwendig ist, entscheidet im forgesetzten Prozess noch das OLG Düsseldorf.
docs.dpaq.de/15155-cp190099de.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!