Follow

Ich habe einen Vorfall zwischen Jetzt-Magazin (SZ) und Facebook zum Anlass genommen, einen kritischen Kommentar zu schreiben. Wir müssen wirklich etwas ändern. rufposten.de/blog/2019/11/12/j

@rufposten
Toller Kommentar!
Bleibt nur zu hoffen, dass das "Verlangen" nach qualitativer seriöser Berichterstattung wieder mehr zunimmt...

@rufposten Besonders gut gefällt mir "Noch besser wäre ein Gesamtkonzept, wie man alternative Dienste neben Facebook gezielt stärkt und Nutzer dahin umsiedelt. " Ich habe Lust, da mitzudenken. #facebook

@rufposten Wow, was ein Beitrag! Wenn ich über die Praktiken dieses Konzerns nachdenke, dann kann es nur eine Lösung geben: alle sofort raus!

ACK: "Wer hier kein System erkennt und den Entschuldigungen von Marc Zuckerberg Glauben schenkt, ist naiv."

Standardvorgehen von : Neue Technik wird eingesetzt, diese wird erkannt, kritisiert, ggf. verboten - bis dahin sind eh schon alle Daten gesammelt und eine neue Technik steht schon in den Startlöchern.

-> das wird so immer weiter gehen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!