Follow

Hab ein kleines Datenschutz-Tool gebaut: Mit träcktor.de kann man in 2 Minuten Entfernungs-Anschreiben und Beschwerden gegen Websites mit unerlaubten Trackern generieren. Damit der Datenschutz genauso smart skaliert wie unsere Daten in den Werbenetzwerken 😎träcktor.de/

@rufposten
Jetzt muss ich einfach mal ‘Danke Matthias’ sagen👍🏻
...auch für all die Sachen, die Du in der Vergangenheit getrötet hast!
Einwandfrei, vielen Dank für die Infos

@rufposten währe eine Datenschutz-Check ala ssllabs (ssllabs.com/ssltest/) nicht ne coole Idee?

Da könnte ein Datenschutz / Tracking-Siegel hinten rausfallen ...

#datenschutz #tracking #transparenz

@jerger
Keine schlechte Idee, aber serverseitige Prüfungen sind mir noch zu aufwändig und kompliziert. Hinzu kommt, dass der Betroffene ja vor der Behörde belegen muss, nicht mein Server.
Und schließlich ist bei sehr vielen Trackern die Rechtslage noch unklar, so dass ebenso unklar wäre, ab wann man wirklich "trackingfrei" ist (dazu übrigens dann auch nochmal eine größere Recherche diese Woche :toot: ).

@rufposten ist das bewusst ein fullscreen-iframe fuer rufposten de (was auch immer das ist)?

@lucy Ja, liegt eigentlich auf meinem Blog, die Domain ist nur zum besser merken 🙂
rufposten.de/blog/traecktor/

@rufposten @lucy da bevorzuge ich doch die Blog-Version, da hat man dann wohl wirklich HTTPS…

@rufposten @lucy wäre noch schöln, dass auch auf GitHub o.ä. zu haben, damit man da vlt. auch selbst Tracker beitragen kann

@rugk
Ja finde ich gut! Hab ich mit @PrivacyBlog bereits angesprochen, dass ich das unterstütze. Tracker hinzufügen ist allerdings auch immer ein rechtliches Getüftel, denn es soll schon von den Behörden als klarer Fall bewertet sein.

Vorher müsste nur noch der ganze Rahmen der statischen Seite gebaut/kopiert werden, aktuell ist das ja mein Blog.

Update per Cronjob in meinen Uberspace sollte dann kein Problem sein.

social.tchncs.de/web/statuses/

@rufposten Mit einem gehärteten Firefox ist die imaginäre Webseite nicht aufrufbar.

@danilo Oh, evtl. Probleme mit dem iFrame ... was kommt denn stattdessen?

@rufposten Auch möglich, dass meine alternativ ins System eingepflegten DNS-Resolver (DoT) diese Anfrage nicht auflösen.

@danilo Denke es liegt an meiner offenbar wackligen iFrame-Konstruktion auf mein Blog. Du kannst auch direkt den -Blog-Link probieren:
rufposten.de/blog/traecktor/

@rufposten Ich weiß. ;) Das funktioniert (natürlich) ohne Probleme. :)

@danilo Probier nochmal, jetzt sollte hoffentlich immerhin ein Weiterleitungs-Link erscheinen.

@rufposten Feature Request: "Dann sollte man mindestens 4 Wochen warten". Beim generieren der ersten Meldung könnte man sicher direkt eine ics Kalender Datei mit erstellen, für das Datum an dem die Frist abgelaufen ist. Dann bleibt man auch am Ball. (die könnte man dann auch direkt in dem im Video gezeigten Thunderbird importieren, manuell)

@rufposten
Sehr gut, dieses Tool. Wir selbst haben schon die eine oder andere Beschwerde losgetreten (vor allem bei den Großen) und warnen unsere Mitglieder/Kunden vor den Spiönchen und ihrem zweifelhaften Nutzen. Wir würden gern in unseren News auf den Träcktor verweisen und einen dauerhaften Link dazu einbauen. Ist das genehm?(igt)

@rufposten
Danke. Möchte ich heute noch unterbringen, weil dringend geboten.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!