Follow

Der eigene Alltagsrassismus, in den man hineingeworfen wurde, den man zu lange mitgetragen hat, aus dem man sich nun tolpatschig und beschämt befreien möchte. Mir sowas von aus der Seele geschriebener, langer Text von meinem Kollegen Friedemann Karig. sz.de/1.4985973 (€) oder am Kiosk.

Ich wollte so etwas schon länger mal schreiben, aber hätte das sensible Thema vermutlich versemmelt, so gesehen vielen Dank für den tollen Text, er war absolut überfällig für die Debatte.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!