Follow

Testtoot: Was haltet ihr davon, wenn ich längere Threads wie folgt gestalte?
⬇️ Test-Thread

thread 

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

Show thread

thread 

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

Show thread

thread 

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

Show thread

@rufposten Oder nutz eine Instanz, die dich mehr Zeichen in einen Tröt schreiben lässt. Bei uns ist das Limit 1K, es gibt auch Instanzen, die das Limit auf 64K hochgeschraubt haben. /c

@rufposten Habe für Option 1 gestimmt, dies schließe eine parallele Veröffentöichung im Blog ja nicht aus.

@rufposten Wie sieht denn die technische Seite aus? Wie wird das bei :mastodon: technisch umgesetzt?

@danilo Die drei Thread-Inhalte sind mit content warning versehen (CW) und auf "unlisted". Dadurch erscheinen sie nicht im lokalen/globalen Stream und im Home-Stream sind sie nur einzeilig, bis man draufklickt.

@rufposten Danke für die Erläuterung! Was die Abstimmung betrifft, weiß ich auch nicht so recht. Vielleicht Antwort (3).

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!