Follow

1½ Jahre dem hinterhergelaufen, um Details über die Prüfung des Blutspende-Facebook-Skandals zu erfahren.

Das Verfahren läuft noch ("keine Prio" 🐌).

Aber jetzt wollten wir wenigstens mal die Ergebnisse der Prüfung veröffentlichen 👇

⚖️ Datenschutzverstoß bestätigt
⚖️ Keine Geldbuße (wegen Selbstmeldung)
⚖️ Keine Pflicht, Betroffene zu informieren (weil nicht davon auszugehen ist, dass jemand bei FB die Antworten decodiert)
❓Unklarheit, ob die Daten gelöscht wurden
sueddeutsche.de/bayern/bayern-

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!