Follow

Anruf bei sehr großem Verlagshaus mit Bitte, zum Datenschutzbeauftragten durchgestellt zu werden. Empfang kramt lange und will dann meine Postadresse für den Rückruf notieren ⁉️

Ich will die E-Mail-Adresse hinterlassen. Empfang: "Ja aber die Postleitzahl können Sie mir schon verraten, oder?"

Schicken die alle Mitarbeiter'innen zur Troll-Schulung oder war das ernst? 😆

@rufposten
1.) Abwimmeln - das war gekonnt 😜
2.) Überfallkomando schicken 😱

@rufposten vielleicht haben sir mehrere Datenschutzbeauftragte, die ihre Zuständigkeit nach PLZ aufgeteilt haben?
(glaub ich selbst nicht, aber wäre ne Erklärung)

@rufposten Wird man in den Filialen vom Media Markt auch oft gefragt. Die wollen halt ihren Einzugsbereich wissen.

Ist das denn ein Regional-Verlag, also ein Verlag mit einem eher regionalen Programm?

Die wollen vielleicht auch wissen, ob sie bundesweit bekannt sind.

@rufposten vielleicht besucht der Datenschutzbeauftragte immer direkt die Leute und deshalb die Frage nach Deiner Adresse 😉

Könnte aber auch sein, dass #Datenschutz ein grundsätzliches Problem in dem Laden ist

@rufposten „Immer wenn ich an einer Kasse nach meiner Postleitzahl gefragt werde, gucke ich auf die Uhr und hänge noch ’ne Null dran.“ - Das Känguru

@jendrik @rufposten Wenn ich nach der Postleitzahl an der Kasse gefragt werde, frage ich erstmal warum und ob der Mitarbeiter eine Datenschutzschulung bekommen hat, um solche sensiblen Daten handhaben zu dürfen.

@jendrik @rufposten
Uhrzeit+0 😁 ... auch eine gute Idee...

Ich verlange dann generell 10% Sofortrabatt, wenn ich meine persönlichen Daten verkaufen soll.
Habe ich bisher noch nie bekommen, also die auch keine PLZ von mir.
Sollte das jemals passieren, habe ich noch genügend andere PLZ im Kopf..

@jendrik @rufposten Alternativ empfehle ich 25869 Hallig Gröde. Hat laut Wikipedia nur 12 Einwohner.

@jendrik @rufposten 25869 Gröde, eine Hallig mit 11 Einwohnern. Wenn sich nur ein paar Tausend darauf einigen könnten.. 😂

@rufposten @jendrik oh... in Österreich reichen die 4 Stellen von Stunden und Minuten.

@jendrik @rufposten ich sage immer das ich in den Niederlande wohne. Dann ist immer Ruhe😃

@rufposten @jendrik @hansil Darf ich sie um ihre Postleitzahl bitten?

Das ist eine Frechheit!!!

Warum? Woher kommen sie?

Ich komme aus meiner Mutter!

Und warum ist das eine Frechheit, wenn ich sie um ihre Postleitzahl bitte?

Weil meine Mutter nicht so fett ist, dass sie eine eigene Postleitzahl benötigt!

@rufposten Ich halte für solche Fälle immer meine Fake Daten bereit. 😬

@rufposten „12 34 5“ kommt auch meist gut und ist eine reale PLZ.

@rufposten Das ist Zermürbungsstrategie, so blöd kann man gar nicht sein, kenne ich bestens, die haben damit min. 70% Erfolgsquote, nur die welche nicht locker lassen und den Pittbull-Terrier loslassen, sich festbeissen und nicht aufgeben kommen weiter, leider gibts von denen viel zu wenige…

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!