Show newer

I did a review of TikTok's data flows for the Australian affiliate of "Reset.tech". The background research was also mentioned in a lengthy documentary at the Australian ABC:
abc.net.au/4corners/tiktok:-da

Full report: au.reset.tech/uploads/resettec

One of my findings: The app is embedding less illegal third party tracking than 2019. Why? Because TikTok was successful at building their own ad tech platform.

But there is another important reason, far more dangerous, opaque and harder to regulate …

"Nachdem Lilith Wittmann eine gravierende Sicherheitslücke in einer CDU-App entdeckt hatte, ermittelt nun das LKA gegen sie. Aus der CDU wurden zuvor rechtliche Schritte angekündigt. Das Vorgehen ist bemerkenswert, weil Wittmann verantwortungsvoll auf die Lücke hingewiesen hatte. Der CCC will deswegen in Zukunft keine Lücken mehr an die Partei melden."

netzpolitik.org/2021/cdu-conne

Noch so ein richtungsweisendes Urteil. Damit wird es immer klarer, dass man mit Gruppendaten der DSGVO nicht entkommen kann. Das betrifft auch Googles Kohortentechnologie . Wahrscheinlichkeiten sind personenbezogen, wenn sie auf eine Person bezogen werden💡🤷‍♂️

"Das BVwG hat im Teilerkenntnis vom 20. August 2020, GZ W258 2217446-1/15E, ausgesprochen, dass es sich bei statistisch errechneten Daten, die einer bestimmten Person zugeordnet werden, um personenbezogene Daten handelt. …"

"Für Sicherheitsbehörden in der Schweiz ist ProtonMail ein Glücksfall, denn viele Nutzer glauben fälschlicherweise, ihre Daten seien bei ProtonMail tatsächlich durch die 'strengen Schweizer Datenschutzgesetze' geschützt."
steigerlegal.ch/2021/08/02/pro

(Via
@qbi)

Grund sind Trackingeinbettungen, die Nutzerprofile anlegen, obwohl sie eine Einwilligung benötigen. U.a. die "Google Advertising Features", mit denen man die Interaktion mit Anzeigen auswerten oder Zielgruppen für personalisierte Werbung generieren kann.
chaos.social/@tracktor/1066855

Show thread

Muss man sich im Wahlkampf auch erstmal leisten können: Gegen die CDU in NRW wurde heute ein Datenschutzverfahren von der zuständigen Behörde eröffnet, weil man trotz Vorwarnungen eines Besuchers nicht fähig war, die Website armin-laschet.de gesetzeskonform zu gestalten.

Habt ihr euch schon die Frage gestellt, was im schlimmsten Fall passieren kann, wenn euer Smartphone gestohlen wird? Wie gut ist es gegen 0815-Diebe geschützt, die versuchen, das Gerät zu entsperren? Welche Daten habt ihr auf dem Gerät und was könnte man damit potenziell anstellen? Versetzt euch mal in die Rolle eines Angreifers und denkt darüber nach. 🕵️

"AmnestyTech saw an iOS 14.6 device hacked with a zero-click iMessage exploit to install Pegasus. We at Citizenlab also saw 14.6 device hacked with a zero-click iMessage exploit to install Pegasus. All this indicates that NSO Group can break into the latest iPhones."

twitter.com/billmarczak/status

RT @GemmaFox__
BREAKING:

17 media outlets and @amnesty have had access to over 50k phone numbers believed to be people of interest by clients of spyware company #NSO

Included on the list are world leaders, activists and journalists.

More details throughout the week...
theguardian.com/world/2021/jul

Exklusive Recherche von NDR, WDR, "Süddeutsche Zeitung", "Die Zeit", “Forbidden Stories” und Amnesty International

Weltweit sind Journalisten, Menschenrechtler, Anwälte, Oppositionelle und Politiker ausgewählt worden, um mit einer mächtigen Spionagesoftware ausgespäht zu werden.

A joint research [DE] about the #Pegasus project

tagesschau.de/investigativ/ndr

Reporter: "What's your message to platforms like Facebook?"

President Biden: "They're killing people."

twitter.com/BostonJoan/status/

Isn't this already the surveillance capitalism nightmare we all warned about: Queer activists in georgia are followed by a violent mob and can't hide nowhere, because somehow the followers always find out about their new locations. And the activists just don't know how.

taz.de/Homophobie-in-Georgien/
taz.de/--/!5787305/

Top-Background-Story über die Lobbyschlacht der Ad-Tech-Branche im W3C. Der Grabenkampf First-Party vs 3rd-Party wird als Datenschutz vs. Freier Wettebewerb geframed. Dabei wäre ein Verbot von Zielgruppenwerbung das beste für beides.
protocol.com/policy/w3c-privac

Als Zusammenfassung: netzpolitik.org/2021/world-wid

Todays "Privacy Enhancing Technologies Conference" features many quite interesting scientific papers on privacy, fingerprinting and cryptography.
petsymposium.org/2021/program_

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!