Follow

Handy-Display kaputt. Das Teil hier rettet mir gerade den Arsch (Backup):

github.com/Genymobile/scrcpy

@sadmin
Letztens noch so etwas (vergeblich) gesucht. Top, danke! 😀

@sadmin
verrückt, was es nicht alles gibt. Ich brauche es zwar im Moment nicht, aber sehr interessanter Ansatz.
saved 👍🏻 danke dafür!

@dschense

@sadmin

Das ist ja praktisch. Direkt mal gesichert sollte ich es mal brauchen.

@sadmin
Ist ne super Software, benutze ich bei Online-Vorträgen zu Mobilgeräten. 🙂

@sadmin
Aber den ADB Krämpel muss man doch schon aktiviert haben bevor das Display im Po ist, oder?

@alphathiel Ich denke, der PC über den man sich verbindet muss Android als vertrauenswürdiges Gerät bekannt sein. Also sollte man es im Vorfeld schon mal verbunden haben. Alternativ schaut man sich Youtube-Videos an, um herauszufinden wo sich die Knöpfe auf dem Display befinden, die man dann blind drücken muss, um den PC als vertrauenswürdig einzustufen.

@sadmin Hab mich gerade gefreut, dass das eventuell was für unser Repair Cafe wäre, aber bei unseren Besuchern ist adb debugging wohl meistens nicht aktiviert. Schade....

@sven222 Hier müsste man es blind aktivieren. Wenn man ein zweites Handy mit gleicher Android-Version daneben legt, könnte man sich von diesem abschauen, wo man hintappen muss.

@sadmin Wild.... Aber manchmal hat man keine andere Möglichkeit.
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!