Für alle, die noch immer nicht genügend Material/Quellen haben bzw. kennen, weshalb sich MS 365 und MS Teams nicht datenschutzkonform nutzen lässt. 👇

Dort insbesondere auch die verlinkte Bewertung zu FragDenStaat inkl. der Anhänge beachten.

baden-wuerttemberg.datenschutz

Follow

@kuketzblog mein Arbeitgeber hat meinen Entwurf Matrix zu nutzen abgelehnt und plant demnächst MS Teams zu implementieren. 😓

@samsy @kuketzblog Ja, das ist schon crazy. Anstatt sich die Lizenzen zu sparen und auf z.B. Jitsi umzusteigen bzw. selbst hosten (lassen). Ist in einem größeren Konzern, den ich kenne, ebenso. Dabei gäbe es genug Geld. So lange hier keine offiziellen Datenschutz-Kontrollen mit entsprechenden Folgen gemacht werden, so lange werden sich die Entscheider offenbar nicht freiwillig dafür "sensiblisieren".

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!