Chef zum Marketing:
"Bitte bewerben Sie unsere Stickerei bei Facebook. Ob dabei sichtbar wird, dass wir gut und sauber sticken können, ist nicht so wichtig.

Aber: BAUEN SIE BITTE UNBEDINGT EINE BUNTE SCHNUR MIT EIN!" social.tchncs.de/media/xQfV43x

Man kann jetzt bei Instagram Bilder über den Desktop-Rechner hochladen (mit Einschränkungen). In dem man Instagram einen mobilen Browser vorgaukelt.

Ich versteh irgendwie nicht, warum diese Meldung so gefeiert wird. Kann das Bild doch auch jederzeit über Mail oder Dropbox auf mein Smartphone ziehen und dann veröffentlichen? Ist doch eigentlich der gleiche Aufwand...

allfacebook.de/instagram/bilde

Gefühlt ist es hier inzwischen schon wieder deutlich ruhiger geworden. Oder ist das nur mein Eindruck?

Fände ich schade, prinzipiell gefällt mir das Konzept. Und Mastodon gefällt mir auch besser als Ello und wie sie alle hießen.

Und, auch wenn ich immer ein Fan von 140 Zeichen war, Sätze ausschreiben zu können und Satzzeichen zu benutzen, hat auch was... ;)

Wo bekommen "Journalisten" eigentlich ihre (Digital-)Kompetenz her...?

Tagesspiegel-Artikel vom 17.04., in dem über Snapchat steht: "Ein Börsengang ist geplant, um den rasanten Wachstumskurs beizubehalten." 🙈

tagesspiegel.de/medien/faceboo

Wie ich den französischen Toots in der öffentlichen Timeline entnehmen kann, bin ich nicht der einzige Nutzer, der auf einmal eine leere Notifications-Spalte hat?

hat die Art der Kommunikation verändert. Wie die neue Art aussieht und warum es Zeit wird, diese zu lernen und anzuwenden: marketing.gelbeseiten.de/Digit

Und vielleicht sollte man auch noch ein wenig mehr in diese Richtung treiben/entwickeln...?

Der bindet die Snapchat-Inhalte jetzt direkt in Website ein (fcbayern.com/de/news/2017/04/f).

Zeigt eigentlich sehr gut, dass Snapchat auch ein funktionierendes (und einfaches/schnelles) Produktionstool ist.

Habe am Wochenende Mastodon-Detox gemacht (bei der intensiven letzten Woche...xD). Ist doch total in, mal Digital Detox zu machen, oder?

Wie ich sehe, seid ihr ja durchaus noch da, was hab ich verpasst?

Auch wenn über Nacht so ein paar neue Leute dazugekommen sind, habe ich immer noch das Gefühl, ich müsste mein Französisch mal wieder entstauben...

Beliebtester Erst-Toot scheint "toot" oder "tröt" zu sein...

Das hat so was Verruchtes, einen Teil seiner Nachricht hinter einer Warnung zu verstecken... 

Also am lustigsten finde ich ja diese Spielerei:

Kann man eigentlich die Spectacles mit Mastodon verbinden? Oder kann da nicht mal wer was programmieren? ;) :D

I love the fact that anyone can make themselves "verified" by simply adding a ✅ to their profile name. It goes hand in hand with the decentralised heart of Mastodon.

Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!