scops boosted

Wisst ihr, ich finde es ist ein großer Luxus nichts vorzuhaben. Nicht mit Menschen interagieren zu müssen. Einfach so durch den Tag dümpeln zu können. Ohne Plan und ohne Ziel.

Das ist ziemlich cool.

scops boosted

"Trotz massiver Kritik hat das Bundeskabinett den umstrittenen Gesetzentwurf zur erweiterten Bestandsdatenauskunft und Meldepflicht ans BKA auf den Weg gebracht."

Dieses Gesetz stellt eine empfindlichen, nicht hinzunehmenden Eingriff in jedermanns Grundrechte dar. Es ist höchste Zeit sein Kreuzchen nicht mehr bei , oder zu machen.

heise.de/newsticker/meldung/Ka

scops boosted

Wer schon immer auf der Suche nach einem Artikel war, den er Freund*innen weiterleiten kann, die beim Thema #Datenschutz endlich angebissen haben und nun mehr wissen wollen: Es war dieser Text, diesen Text habt ihr gesucht. 😏 mobilsicher.de/ratgeber/was-is

scops boosted
scops boosted
scops boosted
scops boosted

"Der auf den Schutz der Privatsphäre ausgelegte Browser Waterfox wurde an die britische Werbeagentur System1 verkauft."

Grob kann man sagen:"Where monetization begins, privacy ends." 🧙‍♂️

pro-linux.de/news/1/27804/fire

scops boosted

"Wann hat es das in der Menschheitsgeschichte je gegeben, dass ein Werkzeug (Computer) omnipräsent ist und von jedem für existenzielle Dinge genutzt wird, zugleich aber die Funktionsweise des Werkzeugs weitestgehend unbekannt ist?"

Fragt ein Teilnehmer des Kuketz-Forums angesichts der anhaltenden Datenpannen. Leider hat er recht.

scops boosted

Nur zur Erinnerung: Datenschützer sind nicht gegen Digitalisierung, sondern für eine bessere Digitalisierung. Wir lehnen bestimmte Geschäftsmodelle ab, die IT-Sicherheit vernachlässigen und Datenschutz ignorieren

scops boosted

Nach dem Bekanntwerden der Nutzung von #Browser-Verläufen für personalisierte Werbung durch den Virenscanner #Avast vor zwei Wochen prüft die tschechische #Datenschutz|behörde nun rechtliche Schritte. Und Avast gibt sich reumütig... heise.de/newsticker/meldung/Ts

scops boosted
scops boosted

Nachrichten-Seiten und auch ihre mobilen App-Versionen sind meist mit Trackern zugepflastert. Aber auch bei den Öffentlich-rechtlichen ist dies keine Ausnahme, sondern die Regel. Die Tagesschau-App beinhaltet 6 Tracker. Auch Google Analytics - ohne Nutzereinwilligung. Finde ich angesichts der öffentlichen Gelder, die dort reinfließen, eine Unverschämtheit.

reports.exodus-privacy.eu.org/

scops boosted

Der Spiegel hat offensichtlich an einer Einwilligungslösung gearbeitet und diese aktiv geschaltet. Jetzt geht nichts mehr. Nur noch ein drehendes Spiegel-Rädchen.

scops boosted

Eine alte Dame aus Wien hat eben zu mir gesagt: „Ihr könnt Euch nicht vorstellen, was Krieg bedeutet. In meiner Schulklasse hatten nur noch 2 Kinder einen Vater. Alle anderen: tot oder verhaftet.“ Ich glaube sie hat recht. Das können wir uns einfach nicht mehr vorstellen.

scops boosted
Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!