Follow

:toot: Wenn ihr seit, dann werdet ihr schnell bemerken, dass es keine Werbung gibt und leider bemerken gerade viele, dass es langsam ist. Liegt daran, dass viele Instanzen von kleinen Vereinen oder Privatpersonen betrieben werden. Wo bist vor einer Woche noch 100€ reichten, um einen Server zu betreiben werden nun mehr als 200€ fällig. Also guckt Mal nach wer eure Instanz betreibt und fragt nach ob ihr Spenden könnt. :mastomonocle:

@seppini

jetzt 20% auf alle gartenmöbel sichern im möbelparadies

das möbelparadies – jetzt auch mit einer filiale in ihrer nähe

@seppini Bin #neuhier. Würde spenden, aber wie finde ich raus, wohin?

@Katinka
Am ehesten auf der Hauptseite deiner Instanz und zur Not, den dort hinterlegten Admin anschreiben

@seppini

@crossgolf_rebel @seppini Bitte für ganz Doofe: Wie finde ich die Hauptseite meiner Instanz?

@Katinka @crossgolf_rebel @seppini Am besten die Webseite deiner #Instanz besuchen, z.B. mstdn.social/
Dann dort nach “#Donate” oder ähnlich suchen, ist vielleicht bei “About” versteckt. Bei europäischen Instanzen kann man den #Server-#Admin nach #IBAN-#Kontonummer fragen, so spart man sich den Umweg über einen #Zahlungsdienstleister der seine #Gebühren angreift. Gerne #Dauerauftrag einrichten.
P.S. #Willkommen auf #Mastodon 😃

@seppini Guter Hinweis! Wobei ich es gar nicht als langsam wahrnehme heute.

@tsetse heute ist es bei mir komplett OK. Aber gestern hab ich schon gemerkt, wie langsam es ist

@seppini mittels dem #ManagedHosting wäre auch eine eigene Mastodon-Instanz durchaus machbar, für ein paar Euro pro Monat, womit dann direkt ein Beitrag zum #Fediverse entsteht.

Denn ein #Netzwerk lebt von Verknüpfungen. 😏

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!