Jetzt frage ich mich allerdings wie es bei dem Händler aussieht.

Hat der eine Lagerhalle die voll ist mit diesen Chips, dass er mal 1 Woche versenden kann - oder wird das Zeug vor Ort aufgeschäumt und er bekommt platzsparend eine Rohmasse ?

Show thread

Warum ?!?!???

Muss das denn sein, überall diese plastechips reinzufüllen ?

Bekommst eine Kleinigkeit (in dem Fall VHW Fräser) und hast dann einen gelben Sack voll mit Abfall. Toll.

Das ist so typisch deutsch für mich.

Überall ist man rationell, emotionslos und aufs Ziel fixiert.

Nur bei der Bürokratie, da kann man richtig loslegen, da sind die Grenzen nach oben offen.

Und was mir jetzt erst auffällt:

Metabo klebt keine unnötigen Aufkleber auf die Kiste.

Was hat mich BOSCH da schon genervt mit den Bescheuerten Versiegelungsaufkleber welche man schier nicht abbekommt.

Und geht man mit EULEX o.ä. bei löst sich die Kiste auf.

Show thread

... der Schrauber ist auch TOP verarbeitet unnd liegt wirklich klasse in der Hand.

Und wie gesagt CAS und die kompatibilität der Akkus zu anderen Marken ist für mich ein absolutes Killerargument pro METABO - Kontra BOSCH.

Sorry aber auch andere Mütter haben schöne Töchter.

So wie es aussieht ist das nicht das letzte 18V Werkzeug von

Show thread

Eigentlich bin Ich der absolute BOSCH blau Fanboy; aber beim 18V System werde ich wohl auf Metabo umsteigen; nicht zuletzt wegen CAS (Cordless Alliance System) zu denen auch Mafell und etliche andere gehören.

Meine Akkus sind alle ~10 Jahre alt.

Als Testballon habe ich mir mal einen 18V Schrauber besorgt und bin echt geflasht.

Schon die Kiste (Metabox nennt die sich glaube ich) macht einen wertigeren Eindruck als die Bosch L-Boxx ...

Oh oh, nach den Montagsspaziergängen gibts nun auch noch "Gegenaufläufe" (hoffentlich nicht zu verwechseln mit Einläufen).

bo.de/lokales/offenburg/1000-s

D.h. für mich --> Warnlampe bauen die immer Montagabends ROT ist.

Nicht, dass ich noch im Dusel aufm Weg zum Dönermann; oder aufm Heimweg von der Arbeit zwischen die Fronten gerate 🙄.

Am Ende meinen die noch ich wäre Doppel-Agent 🤓

Zu viele Leute ohne ernste Probleme

Manchmal fragt man sich, warum alt hergebrachte Regeln- und Grundsätze heute so missachtet werden und man, wenn es schief läuft ein dummes Gesicht macht.

Wenn ein Kunde mir erzählt, dass der Käufer seines Hauses kein Eigenkapital mitgebracht hat, dann ist das so ein Moment.

Ich habe mal gelernt, dass man mindestens 30% EK haben sollte um ein Haus zu bauen/kaufen.

Naja Ihr Bankster, macht Ihr mal; irgendeine Intention steckt ja dahinter ...

Boah, heute ist ja Montag und ich bin gar nicht in den Montagsumzug äh Spaziergang geraten ...

... das wirft meinen Kalender jetzt echt durcheinander.

Gehts nur mir so, oder geht es anderen auch so.

Mittwoch-Freitag habe ich Urlaub d.h. nur heute und morgen arbeiten.

Aber irgendwie ist es jedesmal das Gleiche - je kürzer die Woche, je mehr ziehen sich die Tage.

Fühle mich jetzt grad in der Mittagspause schon so als könnte es Dienstagabend sein.

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!