Follow

Ein Traum wird doch noch wahr!

Ein voll modulares und aufrüstbares ? Ob Mainboard, Arbeitsspeicher, Festplatte bis hin zu 4x frei wählbare Erweiterungskarten?

»Framework« macht es möglich!

Seit gestern kann man es in der USA Pre-Ordern.

Stehe mit Framework in Kontakt, wann dieses Laptop in verfügbar sein wird.

Zur Homepage:

frame.work/

Zum »Hands-On mit dem vollmodularen Laptop von Framework«

youtube.com/watch?v=XFrJcjCbCA

😀 ✌️

»Framework« hat mir auf meine Anfrage bezüglich der Verfügbarkeit für die EU geantwortet:

14.05.2021 - 18:23 Uhr

Hallo & danke für dein Interesse! Wir planen, noch in diesem Jahr Bestellungen für die EU zu öffnen und werden dann auch regionalspezifische Tastaturauswahlen zur Verfügung stellen. Wir freuen uns darauf, dich noch in diesem Jahr zu unterstützen!

Mit freundlichen Grüßen,
Lauren
Framework-Support

Ein genaues Datum konnten sie mir leider nicht nennen.

Die Vorfreude ist groß!

😀

@skoop Sehr, sehr geil - da hat sich jemand sehr viele Gedanken drum gemacht und es super durchdacht. 👍

@nund Total! Du sagst es. Was auch bewunderswert ist, wie Framework Transparent ist und alles offen legt! 👌

@skoop Das macht die ganze Sache noch lobenswerter. Allein die Idee mit den austauschbaren USB-Anschlüssen - genial. 👍

Wenn man sich was wünschen könnte, dann wäre es für mich:
- entspiegeltes Display
- beleuchtetes Keyboard

@nund Jep... Die austauschbaren USB-Anschlüsse sind ein Traum. Die bieten sogar dadurch eine Art 2te Festplatte an. Einmal mit 512GB und einmal mit 1TB.
Und da wird noch einiges an USB-Erweiterungskarten kommen.

Ich kann dir sogar schon mal einen Wunsch erfüllen: Die Tastatur ist beleuchtet! 😆
Aber mir wäre ein mattes Display auch lieber. Das ist aber schimpfen auch hohem Niveau.

@skoop
Interessant und gute Entwicklung. Allerdings hatte ich bisher nicht den Eindruck, dass Reparierbarkeit bei Business-Laptops ein großes Problem ist. Ganz anders sieht es bei Smartphones aus.

Hier die Daten von #ifixit

Laptops
de.ifixit.com/laptop-repairabi

Smartphones
de.ifixit.com/smartphone-repai

@skoop Ergänzung: Auch bei Laptops gibt es aber gute (z. B. Business-Laptops von HP, Dell) und schlechte Beispiele
(z. B. Apple) bezüglich der Reparierbarkeit. Der Vergleich lohnt sich also.

@skoop Weisst du was über die Linux-Kompatibilität?

@mase Ja. Framework arbeitet mit einigen der beliebtesten Linux-Distributionen zusammen, testet diese um eine reibungslose Kompatibilität bieten zu können.

Welche das aber genau sind kann ich dir leider zum jetzigen Moment nicht sagen. Ich denke aber das »Linux Mint« wie auch »Ubuntu« damit gemeint sind. Andere Linux-Distributionen werden folgen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!