Follow

Ein kleiner Schritt zu mehr Privatsphäre: Suchmaschine wechseln! Die europäische Alternative qwant.com

@smiddy Lieber Startpage. Findet mehr und ist auch sehr streng im Datenschutz.

@Schnappadullich Ja, das ist richtig. Die Suchergebnisse sind aber auch von Google. Ich bin daran interessiert, dass es einen unabhaengiggen Suchindex (und auch -algorithmus) abseits der amerikanischen Anbieter gibt. Und da bin ich bei Qwant an der richtigen Adresse.

@smiddy Ich hatte das nur erwähnt, weil viele Leute auf Google schwören. Startpage bereinigt deren Ergebnisse. Andere Suchen basieren auf Bing oder Schlimmerem. Qwand ist zwar datenschutztechnisch okay aber halt schlechter in den Ergebnissen als Google oder eben Startpage. Deswegen ziehe ich Letzteres vor: datenschutzkonform und sehr gut in den Ergebnissen.

@micki Interessant, das kannte ich noch nicht... Ich mache im Zweifel manuell, wenn das Suchergebnis nicht gut ist. Kommt aber sehr selten vor mittlerweile

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!