Einblicke in die Folgen des

Im Erdalter gab es schon einmal einen ähnlichen hohen wie heute. Deshalb lassen sich Erkenntnisse aus der auf unsere Zeit und die nähere Zukunft übertragen. Aber es gibt auch gravierende Unterschiede, zum Beispiel bei dem für uns wichtigen .

deutschlandfunk.de/klimageschi

„Ich werde dafür bezahlt, dass ich mir Spiele ausdenke“

Marcel hat freiberuflich als Game-Designer gearbeitet. Fünf Jahre lang hat ihm die Freiheit der Selbstständigkeit gut gefallen – doch die Auftragslage war manchmal etwas zu dünn. Vor Kurzem hat er eine halbe Stelle angetreten.

deutschlandfunk.de/marcel-game

Den Wald im Blick

Ab in den : Immer mehr junge Erwachsene wollen werden, die Studienplätze sind begehrt. Die künftigen geraten mitten in die Debatten um und . Sie sehen die Aufmerksamkeit, die der Wald zurzeit erfährt, als Chance.

deutschlandfunk.de/ausbildung-

„Felssturz in mehreren Phasen“

Der Gipfel des droht zu zerbrechen. Es zeichne sich ein Sturz in mehreren Phasen ab, sagte der Geologe Michael Krautblatter im Dlf. Dabei reagiere der sehr sensibel auf . Für die Wissenschaft sei die langfristige Beobachtung des ein wertvoller Lernprozess.

deutschlandfunk.de/allgaeuer-a

Dicke Luft vor Tarifverhandlungen

Für die mehr als eine halbe Million Beschäftigten der Chemie- und Pharmaindustrie haben die Tarifverhandlungen begonnen. Es geht nicht nur um mehr Geld, sondern auch um andere tarifliche Neuerungen. Die Arbeitgeber bestehen auf eine Nullrunde und verweisen auf die schlechte Wirtschaftslage der Branche.

deutschlandfunk.de/chemie-und-

Der Anteil erneuerbarer Energien wird in den kommenden fünf Jahren weltweit steigen, vor allem durch Solaranlagen zur Eigenversorgung – so die Internationale Energieagentur in ihrem Jahresbericht. Doch noch dominieren fossile Brennstoffe wie Erdöl und Erdgas, besonders bei Heizungen.

deutschlandfunk.de/erneuerbare

Beliebter Matsch!
Mit Lehm und Sand Nachwuchs fördern

Feuchter Lehm ist eines der wichtigsten Materialien zum Nestbau der Tiere. Wer Insekten helfen möchte, kann dies ganz einfach mit der Anlage einer offenen Bodenfläche tun. Lehm, Ton oder Löss besorgen, im Garten ein passendes Plätzchen suchen und diesen dort anbringen.

nabu.de/umwelt-und-ressourcen/

sociamast boosted

RT @AachenEnde@twitter.com

Wusstet ihr, dass die #RWTHAachen sich trotz #Zivilklausel 2016 mit einer Machbarkeitsstudie an der Realisierung einer türkische Panzerfabrik beteiligt hat?

Seit Okt. 2019 dürfen Hochschulen in NRW übrigens offiziell wieder militärisch forschen. War starts here.

#riseup4rojava

sociamast boosted

Wie #Finnland bis 2035 #klimaneutral werden will

Die spinnen, die Finnen! Das sagt sogar ihr Ministerpräsident, der Sozialdemokrat Antti Rinne, manchmal. Aber er fügt hinzu, der finnische Wille versetze auch Berge. Und deshalb hat die finnische Regierung vollmundig und, ohne mit der Wimper zu zucken, beschlossen, dass Finnland im Jahre 2035 klimaneutral sein wird: ein ehrgeiziges Ziel und nur 16 Jahre, um es zu erreichen. Es wäre europäischer Rekord.

zdf.de/nachrichten/heute/wie-f

sociamast boosted
sociamast boosted

RT @Claire_Grube_@twitter.com

Die 11 jährige und ich sind gemeinsam im Bad.
Sie bekommt einen Videoanruf, während ich auf dem Klo sitze.
Ich gebe ihr zu verstehen, dass ich es semi geil finde, dass sie rangegangen ist.
Sie : "Habe doch den Ton aus"

Dreht das Handy zu mir,um es zu beweisen.
Samt Kamera.

Beständiger, sanfter Regen. Ein Amselweibchen durchsucht ungestört den Garten nach Essbarem. Seit Minuten schon werden Blätter geräumt, in die Erde gepickt, Rindenmulch umgegraben. Es scheint sich zu lohnen. Ungestört unter Sträuchern und Bäumen, kein Kater in Sicht, hin und wieder etwas Sonne. Das Gefieder schützt vor Nässe und Kälte. Es ist ein guter Tag für jemanden für den es so etwas wie Tage nicht gibt.

sociamast boosted

#Naturschützer warnen vor „ #Industrieparks “ in Nord- und #Ostsee

Im Prinzip unterstützt der Naturschutzbund #Nabu den Ausbau der #Windenergie auf See. Doch Ausmaß und Zahl der Anlagen macht den Umweltschützern Sorgen.

Beim Ausbau der #Windkraft auf Nord- und Ostsee drohen die Risiken für die Umwelt nach Ansicht des Naturschutzbunds (Nabu) in den Hintergrund zu geraten. „Ich habe das Gefühl, die #Windindustrie und Teile der Politik möchten einen Freifahrtschein haben“

welt.de/politik/deutschland/ar

sociamast boosted

RT @OpdemDiek@twitter.com
Oh ja, diese Zeit beginnt ja auch bald. Stellt euch schon mal darauf ein 😆😆😆

Noch ne schöne Musik zum Abschied. Schlaft schön ihr Verrückten da draußen!

DIMMU BORGIR - Mourning Palace (LIVE - FORCES OF THE NORTHERN NIGHT)

invidio.us/watch?v=Cg6n3ZhKwt4

Den ganzen Tag meinem Schwager aufm Bau geholfen. Natürlich dämmt der Penner mit Mineralwolle. Ich hasse ihn für den Mist wegen den bekannten umwelttechnischen Problemen, aber auch weil der Dreck juckt wie die Sau.

Erstmal in die Wanne.

Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!