Follow

Mein boon Planet Konto (Wirecard) habe ich gestern gekündigt. Ich lese ja viel über Wirecard und einige (zumeist Blogger) schreiben ja, man solle mal abwarten wie das weitergeht und dass die Einlagen sicher sind.

Ähm.. Nein! Meiner Bank vertraue ich mein Geld an, dessen Verwaltung und die Transaktionen. Und wenn eine Bank das Vertrauen massiv verspielt, ist es mir persönlich ganz egal, ob es weitergeht. Dann bin ich nämlich einfach raus.

@stardenver
Hab ich auch gestern gemacht. Absurd, eine Mail mit Sicherheitsantwort verschicken zu müssen... meinst du, das Geld sehen wir wieder?

@schreiblehrling @stardenver
Unterliegt diese Konto mit dem Guthaben nicht dem Deutschen Eilagesicherungsfond?

@vilbi @stardenver
Das tun sie. Irgendwie hab ich nur kein Vertrauen da rein - vermutlich naiv. Da ich das Konto ohnehin nur als Spielplatz benutzt habe, ist es für mich auch nicht schlimm, wie’s ausgeht.

@vilbi @schreiblehrling Klar. Aber welchen Unterschied macht das? Meiner Bank muss ich vertrauen können. Und selbst bei der Kündigung wurde dieses Vertrauen nochmals torpediert. Nach dem Klick auf "kündigen" sendet die App besagte Kündigung nämlich per Mail. Da werden dann unverschlüsselt auch deine Sicherheitsfragen mit Antworten übertragen. Diese sind damit also auch auf ewig verbrannt.

@schreiblehrling Keine Ahnung. Ich habe das Konto hauptsächlich für mobile payment und in App Stores verwendet. Da war also nie wirklich viel drauf. Im Schnitt so 100 EUR. Ich habe den Rest überwiesen bevor ich gekündigt habe.

Ich habe mich total gewundert, wieso immer das Fenster aufgeht und ich ein Mailprogramm wählen soll, nachdem ich auf kündigen geklickt habe. Bis ich gerafft habe, dass die Kündigung tatsächlich aus einer Mailvorlage besteht, in der alles im Klartext übertragen wird.

@stardenver Daher bin ich z.B. garnicht erst zu boon gewechselt, sondern habs gleich gekündigt :-)

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!