Mein boon Planet Konto (Wirecard) habe ich gestern gekündigt. Ich lese ja viel über Wirecard und einige (zumeist Blogger) schreiben ja, man solle mal abwarten wie das weitergeht und dass die Einlagen sicher sind.

Ähm.. Nein! Meiner Bank vertraue ich mein Geld an, dessen Verwaltung und die Transaktionen. Und wenn eine Bank das Vertrauen massiv verspielt, ist es mir persönlich ganz egal, ob es weitergeht. Dann bin ich nämlich einfach raus.

@stardenver
Hab ich auch gestern gemacht. Absurd, eine Mail mit Sicherheitsantwort verschicken zu müssen... meinst du, das Geld sehen wir wieder?

@schreiblehrling @stardenver
Unterliegt diese Konto mit dem Guthaben nicht dem Deutschen Eilagesicherungsfond?

Follow

@vilbi @schreiblehrling Klar. Aber welchen Unterschied macht das? Meiner Bank muss ich vertrauen können. Und selbst bei der Kündigung wurde dieses Vertrauen nochmals torpediert. Nach dem Klick auf "kündigen" sendet die App besagte Kündigung nämlich per Mail. Da werden dann unverschlüsselt auch deine Sicherheitsfragen mit Antworten übertragen. Diese sind damit also auch auf ewig verbrannt.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!