Follow

Kann jemand ein Tool empfehlen, um im batch proprietäre .264 Videofiles in mp4 oder mkv oder Ähnliches zu konvertieren?

@stardenver

quasi-Batch: Handbrake

Man stellt manuell per GUI Operationen ein (inkl. Änderung der Auflösung, Einbettung von Unteriteln, Kapitel wenn man will), und kann die Kodierung entweder entweder direkt starten oder in die Warteschlange stellen. Einstellungen lassen sich speichern und als Standard setzen, damit man sie nicht immer wiederholen muss -- nur Name der Ausgebedatei geht nicht automatisch.

Als Format empfehle ich x265 + OPUS oder AAC(fdk), im .mkv-container

@Mr_Teatime Hatte erst h265 und da ist das Teil einfach abgestürzt. Jetzt als mp4 läuft es. Geschwindigkeit stimmt nicht. Ist nicht ganz so wild, weil es Videos einer Überwachungskamera sind, aber ich schaue mal. Eventuell weil die Quelle 24 frames hat und das Ausgabeformat bestimmt 30.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!