Follow

Manchmal kann es auch ganz schön doof sein, wenn man Recht behält.

Amazon: jetzt bestellen und garantierte Lieferung am Freitag

Ich: oh yeah \o/

Amazon: Paket wurde Donnerstag verschickt und kommt morgen

Ich: oh yeah \o/

Amazon: ..mit Hermes

Ich: oh verdammt 🥺

Hermes so: {Bild}

Und ja, garantiertes Lieferdatum am *****

Die Garantie bringt mir überhaupt nichts, weil für den Fall der Nichteinhaltung keinerlei Ausgleich vorgesehen ist.

Auf meine hartnäckige Beschwerde vor einiger Zeit hat Amazon dann angeboten, sich in meinem Namen beim Versandunternehmen zu beschweren. Ja komm, hau ab!!

@stardenver Obligatorisch gefolgt von zwei mal Hausnummer nicht gefunden und der anschließenden Zustellung um 23 Uhr beim angeblich dritten Versuch.
Bei Hermes läuft einiges schief.

@koetpi
Ich glaube es ist von Region zu Region unterschiedlich und man kann mit allen schlechte Erfahrungen machen. Aber hier bei uns geht es mit Hermes schon auffällig oft irgendwie schief.

Am zuverlässigsten sind kleine Sendungen via DHL, weil die bei uns vom Postboten mit übernommen werden. Der ist extrem zuverlässig und weiss auch, wo der notfalls bei den Leuten sicher abstellen kann.

@stardenver Beim Pizzabringdienst hieß es eine Zeitlang: Innerhalb 30 Minuten an der Tür oder umsonst. Kann sich Jeff doch bestimmt auch leisten?

@yngmar
Der kann es sich auf jeden Fall leisten, Retouren einfach zu vernichten, statt sie erneut zu verkaufen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!