Follow

Ich glaube ich muss da kurz was richtigstellen. Liebe Impfverweigerer aus Überzeugung, nicht „die da oben“ sind es die wollen, dass ihr euch endlich impfen lasst. Kein Komplott der Pharmaindustrie und auch nicht irgendwelche Superreichen. WIR wollen das!

Wir sind die Menschen mit denen ihr lebt. Wir sind die, die euch pflegen, die eure Angehörigen pflegen. Wir sind die, die euch eure Lebensmittel und das Klopapier verkaufen. Wir sind die, die euch morgens in den Öffentlichen zur Arbeit fahren.

Wir sind auch die, die in den Öffentlichen neben euch sitzen. Wir sind die, die mit euch im Kino den Film ansehen. Wir sind die, die neben euch ein Eis essen. Wir sind überall dort um euch herum wo es euch selbst egal ist, geimpft zu sein, weil IHR Corona schon wegstecken könnt. Wir sind eure Nachbarn, Freunde und Familie.

Also hört bitte endlich auf so zu tun, als wenn irgendeine unsichtbare Macht, eine Verschwörung oder Unbekannte verlangen, dass ihr euch endlich impfen lasst.

@Thalestria Danke. Aber schön sagen war gar nicht mal beabsichtigt. Hatte ein Gespräch mit einem Verweigerer und er hat nicht einmal ihm bekannte Menschen erwähnt. Nur „die da oben“ und halt Bill Gates. Dem kam gar nicht in den Sinn, dass echte lebende Menschen eine Rolle spielen könnten.

Das war eben ein beängstigender Moment, weil mir selbst klar wurde, wie abgehoben die diesbezüglich ja sind.

@stardenver Es ist so abstrus, was die glauben, ich habe das Gefühl, denen kommt mensch mit Logik und Vernunft nicht mehr bei. Erschreckend.

@Thalestria Habe schon überlegt, ob die sich vielleicht selbst im Weg stehen und ihr eigener Feind sind. Das kann natürlich nicht sein und folglich braucht man Feindbilder, auf die man den Selbsthass dann projizieren kann.

Die da oben sind also Mittel zum Zweck. Man braucht jemanden zum bekämpfen, um sich nicht mit sich selbst auseinandersetzen zu müssen.

@stardenver Bei dem was die Impfung kostet würde die Pharmaindustrie schon wenn schon eher wollen, dass sich Leute anstecken und dann Medikamente brauchen 🤔

@stardenver "auch nicht irgendwelche Superreichen"

Ach komm, hast Du nicht letztens erst gesagt, welche Mühe Du hast, den notwendigen vierten Mitarbeiter zum Umschaufeln des Geldes im Keller zu bekommen?

@ubo Du hörst mir nicht zu! Ich sagte, dass mir 4 Mitarbeiter zu wenig sind. Wenn ich ein Geldbad nehme und Wellen haben will, schaufeln die 4 nicht schnell genug und die Kohle plätschert seicht vor sich hin.

@stardenver ach ja, so war das. Sorry! Bin halt mit der Problematik nicht so vertraut wie Du.

@stardenver Aber mal im Ernst. Ich kann dieses ganze Gesülze der Impfverweigerer nicht mehr hören oder lesen. Bei jedem einzelnen "Argument" kann man doch nur in die Tischplatte beißen und fragt sich nicht was, sondern OB die denken.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!