Follow

Besitzt hier zufällig jemand eine der folgenden Taschen?

5.11 Rush 12
Maxpedition Jumbo Versipack
5.11 MOAB6
Hazard 4 Grayman
Maxpedition Lochspyre
Maxpedition Entity Crossbody

@tinderness Dann kann man der Person weitere Fragen zu eben jenem Produkt stellen. Sorry, dachte das wäre offensichtlich gewesen.

@stardenver Das Maxpedition Jumbo Versipack hatte ich bis vor kurzem. War mir aber zu klein :)

@scops Für so ein Sling/Hüft-Teil zu klein oder generell? Bist du auf nen Rucksack gegangen?

Verarbeitung muss ich vermutlich nicht erfragen. Maxpedition dürfte für sich sprechen.

Ich gehe davon aus, dass Standard Nalgene Flaschen problemlos passen?

Was mir ganz wichtig ist: Wie taktisch ist die Tasche im RL? Kann man damit durch ne Innenstadt laufen, ohne G.I. Joe Alarm auszulösen?

Danke dir vielmals.

@stardenver Mir war die Hüft-Tasche zu klein. Ich laufe inzwischen mit einem Maxpedition Monsoon (Sling) oder dem Vanquest Trident-21 (kleiner Rucksack) rum. Das ist eher meine Größe. Die kleinen Hüfttaschen finde ich nur als "Addonpacks" oder wenn man vom Basislager (Bushcraft ;)) mal was sammeln geht o.ä. sinnvoll. Das Versipack ist schon arg taktisch. Aber i.d.R. kräht kein Hahn danach. Ne Nalgene (1L) passt super ins Versipack. Schau dir auf jeden Fall mal die Vanquest-Produkte auch an.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!