Symon boosted

„Der Chaos Computer Club (CCC) fordert das sofortige Ende der staatlichen Alimentierung von Smudos Steuer-Millionengrab “Luca-App”.

ccc.de/de/updates/2021/luca-ap

Symon boosted

Unverständlich, wie manche »Have I been pwned« vertrauen:
- dc.services.visualstudio.com
- stats.g.doubleclick.net
- www.google-analytics.com
- www.google.com
- www.gstatic.com
- [...]

Ist schon seit 2017 so. 🤪

kuketz-blog.de/have-i-been-pwn

Symon boosted

Mit @monoxyd und Thomas Schwenke habe ich über die digitalpolitische Frechheit der Luca App gesprochen.

Es ist mehr verzweifelter Rant als nüchterne Aufbereitung geworden, aber irgendwo muss die Rage ja hin ✊

Hört rein 🎧👇

rechtsbelehrung.com/luca-app-r

Symon boosted

"EU-Cloud: Gaia-X-Allianz begrüßt Palantir, Huawei, Alibaba & Co. als Mitglieder"

Prima. Da wird die EU-Cloud gerade mit Vollgas an die Wand gefahren. Riecht irgendwie nach De-Mail.

heise.de/news/EU-Cloud-Gaia-X-

Symon boosted

"Der Dortmunder Stadtrat hat beschlossen, wo immer möglich Open Source zu nutzen und den offenen Quellcode dabei auch der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen."

Prima. Weitere Städte, Landkreise, Bundesländer bitte folgen. 🧙‍♂️

heise.de/news/Raus-aus-dem-pro

Symon boosted

Mit "Bewegungsprotokollen" meint @Karl_Lauterbach die Bewegungsdaten, die Mobilfunk-Betreiber aufzeichnen. Er meint damit NICHT die , wie von einigen Höhlköpfen aktuell verbreitet wird.

Info: Es gibt ein Opt-Out davon: kuketz-blog.de/empfehlungsecke

Symon boosted

Remember, there is a generation that don't see nothing wrong here.

Boost if you get it ;)

Wer hat Lust, im Bochumer Medienzentrum bei der Digitalisierung der Schulen mitzuarbeiten: interamt.de/koop/app/stelle?0& ?

Symon boosted
Wer nach Gründen such, warum Homeschooling und digitale Lehre vielerorts schon am Netzausbau scheitern stellt begeistert fest, dass dies Teil des Aufgabengebietes von Andreas Scheuer ist, von der Bundesregierung also mit größtmöglicher Blockade vorangetrieben wird.
Symon boosted

Auch wenn vielen gefallen wird, dass #Twitter den Account von Präsident #Trump sperrt - dies ist ein weiterer Grund, warum öffentliche Stellen nicht auf kommerziellen #Socialmedia #Plattformen bleiben sollten: ein Privatunternehmen entscheidet über die #Kommunikation des Staates? Das ist nicht akzeptabel weil undemokratisch.
spiegel.de/netzwelt/twitter-sp

Symon boosted

@kuketzblog Ich finde die Cookie-Banner durchaus störend. Im Artikel steht ja "dass Nutzer der Verwendung von Cookies über eine Einstellung in ihrem Browser generell zustimmen", solange man dann auch im Browser alle ablehnen kann, wäre das für mich eine gute Lösung…

Symon boosted
Symon boosted

Take a look behind the scenes at our partnership with @e_mydata@twitter.com and how we teamed up to ensure that your data is your data. 📱

Full interview: bit.ly/2JXXGui
Read more: bit.ly/2IuvNt7

#dataprivacy #opensource #daretocare #fairphone

Symon boosted

Kurzprüfung der ANTON-Lern-App für Schüler der Klassen 1. bis 10. Selten so eine datenschutzfreundliche App gesehen. Sogar das Logging wird auf eigenen Servern durchgeführt. 👍

anton.app/de/

Symon boosted

Heute wieder einige Kommentare in den Medien und Berichte aus Talkshows zum Thema Datenschutz in der Pandemie, die - gelinde gesagt - unterkomplex waren. Ich versuche es einfach einmal mit einer kleinen Reihe von sieben Merksätzen zum Thema, einer pro Stunde:

Böse Zungen behaupten, Datenschutz sei die heilige Kuh der Grundrechte.

Richtig ist: Viele Ochsen verstehen nicht, dass schon jetzt sehr viel mehr personenbezogene Daten als vor der Pandemie erhoben werden.

Symon boosted

By the way: Ich gebe meine Daten nicht „ohne Nachdenken“ bzw. „uneingeschränkt“ bzw. „gerne“ Amazon, Google, Facebook & Co. Sondern ich vermeide das, wo ich nur kann. Daher kann deren Sammelverhalten niemals Begründung für Sammelverhalten staatlicher Stellen sein.

Symon boosted

Wenn die Datenschutzbeauftragte folgendes postit neben der Tastatur liegen hat:

STRG+ALT+ENTF
TASKMANAGER
Prozess beenden


Symon boosted

Eine sehr gute Entwicklung. Entspricht meinem Vorschlag, dass möglichst die gesamte(!) deutsche Verwaltung und auch das Gesundheitswesen (innerhalb der TI) sich dem Vorbild Frankreichs anschließt und auf Open-Source-Messenger setzt. Damit entstünde in Mitteleuropa eine sehr große Nutzerbasis und in Folge ausreichend große Kapazitäten für Weiterentwicklung und Maintenance. heise.de/news/Matrix-steht-als

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!