Ich beschäftige mich seit einem halben Jahr mit sogenannten "selbstbestimmten digitalen Identitäten" (#SSI). Also einem Verfahren um sich mithilfe einer App auszuweisen.

Das klingt erstmal sehr cool und digital, ist aber leider ziemlich gefährlich. Ich habe mal versucht meine Recherchen zusammenzufassen.
lilithwittmann.medium.com/mit-

Follow

@Lilith

Dabei geht es auch anders:

git.gnunet.org/bibliography.gi

Im Text steht zwar:

"instead of controlling the subject’s data, IdPs
in SSI are certification bodies that provide attestations for the authenticity of certain
attributes."

Die Problematik dahinter wird aber auch adressiert:

"but such certifications can be socially problematic as they could give too much
power to certification authorities, that might be better vested with legal guardians."

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!