Tealk boosted

@rufposten ich hätte mal ne frage zu deiner Anleitung mit der Mail entschlüsselung: rufposten.de/blog/2018/06/15/e

warum das ganze mit dem tag und nicht direkt einfach eine entschlüsselte kopie anlegen?

Tealk boosted
Tealk boosted

Wer nichts weiß, nichts besitzt, nichts tut und nichts liebt, hat nichts zu verbergen.
Wir setzen uns dafür ein, dass deine Privatsphäre deine Privatsphäre bleibt. Unterstütze uns: epicenter.works/unterstuetzung

Tealk boosted

RT @kernpanik@twitter.com

@trafassel@twitter.com @digitalcourage@twitter.com Auf die Frage, warum sie einen App-Zwang eingeführt hat, antwortete die Berliner Sparkasse mir und anderen mehrfach, sie sei durch die EU-Direktive #PSD2 dazu verpflichtet (Screenshot 1).

Ein kurzer Blick in den Gesetzestext beweist, dass das eine glatte Lüge ist (Screenshot 2).

Tealk boosted
Tealk boosted

Nochmal schwarz auf weiß:
"Landgericht Dresden: Nutzung von Google Analytics ohne Anonymisierung von IP-Adressen ist Verstoß gegen Datenschutzrecht"

Persönlich empfinde ich jegliche Einbindung von Google Analytics als einen Verstoß an - unabhängig davon ob die Anonymisierung aktiv ist oder nicht. Denn: Von wo lädt sich denn der Browser das Google-Script und übermittelt dabei seine IP-Adresse? -> Von Google.

ddrm.de/landgericht-dresden-nu

Tealk boosted

Heute vor 50 Jahren sind 3 Männer zum Mond aufgebrochen. Sie gingen in die Geschichte ein als die ersten Menschen, die den Mond betreten haben. Nun ist an der Zeit, selbst neue Planeten zu erkunden!
So oder so ähnliche Gedanken könnte euer zukünftiger Charakter haben, bevor er sich entschlossen hat, dem neuen Projekt von Anzahcraft Industries beizutreten.

Server Start: 17.08.19
Lore: anzahcraft.de/threads/serverlo

ist eine sehr realistische , vor allem der Mensch wurde gut getroffen.
Man retten x Leute aus einer zerstörten und brennenden Station und es werden prompt zwei Forderungen gestellt:
a) Fliege nicht zum Rettungsschiff sonder zu Station xy
b) Warum dauert der Flug so lange
:mastofacepalm:

Tealk boosted

In vielen Datenschutzerklärungen steht direkt als erster Satz:
"Der Schutz deiner personenbezogenen Daten ist uns wichtig."
Bei genauerer Betrachtung stellt sich allerdings meist heraus, dass das vollkommener Quatsch ist. Also aufpassen - gerade bei solchen Floskeln! 🦊

Tealk boosted

German data protection organization: use of Office 365 in schools is illegal tuxmachines.org/node/125792

Tealk boosted

Und noch eine Meldung zu Debian: Buster wurde vor wenigen Stunden als "stable" veröffentlicht!

Tealk boosted

"Google sperrt SwiftKey von Gmail aus. Die Tastatur-App entspricht nicht Googles aktuellen Vorgaben hinsichtlich Datenschutz."

Klar. Wenn Google tagtäglich millionenfach den Datenschutz mit Füßen tritt ist das okay. Aber wehe eine App will Zugriff auf GMail, um E-Mails lesen und bearbeiten zu können. Das geht ja mal gar nicht! Nur Google selbst darf die E-Mails auf vermarktbare Erkenntnisse auslesen - wo kommen wir denn sonst hin!?

futurezone.at/apps/google-sper

Tealk boosted

Bei der Einführung der elektronischen Patientenakte werden zunächst wichtige Datenschutzeinstellungen fehlen. Das bedeutet: "Wenn eine Versicherte beispielsweise ihrem Orthopäden den Datenzugriff erlaubt, könnte dieser auch Informationen über einen Schwangerschaftsabbruch mitlesen."

Kein Kommentar.

handelsblatt.com/politik/deuts

Tealk boosted

Es gibt einige Schulen, die mittlerweile "G Suite for Education" von Google nutzen. Lesen die Verantwortlichen eigentlich auch die Datenschutzerklärung, bevor sie ihre Schüler das nutzen lassen? Dort steht, dass Google personenbezogene Daten, die im Rahmen der Nutzung der G Suite anfallen, mit anderen Google-Daten verknüpfen kann. WTF!?

Wie schön man mal wieder sieht wie abhängig das von ein paar großen Diensten ist:
"Investigating - Cloudflare is observing network performance issues. Customers may be experiencing 502 errors while accessing sites on Cloudflare.

We are working to mitigate impact to Internet users in this region.
Jul 2, 13:52 UTC"

Tealk boosted

Wirklich Schade wenn Webseiten Kampagnen wie unterstützen, aber selbst die Datenkraken (hier Google) füttern:
- fonts.googleapis.com
- fonts.gstatic.com

😔

liberties.eu/de/campaigns/stop

Tealk boosted

Innenministerium: "Wir wollen keine Verschlüsselungsverbote" | Das mit dem Verzicht auf Verbote ist gut. Aber was soll denn eine „gesetzlich geregelte Ausnahme“ anderes sein als eine „Hintertür“? heise.de/newsticker/meldung/In

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!