Cassiopeia boosted

“Of all the female sins, hunger is the least forgivable; hunger for anything, for food, sex, power, education, even love. If we have desires, we are expected to conceal them, to control them, to keep ourselves in check. We are supposed to be objects of desire, not desiring beings. We do not need food: in many ways, we are food, trainable meat, lambs queueing up to buy mint sauce. We consume only what we are told to, from lipstick to life insurance, and only what will make us more consumable ourselves, the better to be chewed up and swallowed by a machine that wants our work, our money, our sexuality broken down into bite-sized chunks.”

— Laurie Penny

Cassiopeia boosted

RT @GYGeorg@twitter.com

Letztes Wochenende stand die Berliner Polizei bereits in massiver Kritik: Zu lasch gegen gefährliche Spinner und Faschos. Viel zu hart gegen eine linke Demo.
Dieses Wochenende wird ein friedlicher Protest vor dem #SyndikatBleibt verhindert. Was soll das? #b0608

🐦🔗: twitter.com/GYGeorg/status/129

Cassiopeia boosted

RT @EG_Berlin@twitter.com

Egal ob Dörfer für dreckige Kohle abgebaggert werden oder Kneipen für Profitinteressen geräumt werden.

Wenn Gesetze versagen ist Zeit für Blockaden!

#SyndikatBleibt

🐦🔗: twitter.com/EG_Berlin/status/1

Cassiopeia boosted

RT @AlleDoerfer@twitter.com

Heute beginnen die Aktionstage #AufstandMitAbstand für Klimagerechtigkeit! Zur Stunde sind eine Raffinerie von Shell in Köln sowie die Zentrale von @the_hc_group@twitter.com blockiert! Ob wohl RWE auch noch Besuch kommt? Oder verdienen die Armen ein Pause? 😉

Cassiopeia boosted

RT @imageschaden@twitter.com

Nachricht über die Blockade im Kölner Stadtbild.

#noshellonearth

Cassiopeia boosted

RT @klimaguerilla@twitter.com

Heute haben wir eine Rede auf dem Klimacamp von FFF gehalten!
Siemens trägt gerade nämlich wieder einen erheblichen Teil dazu bei, den Kohleabbau noch weiter anzutreiben :(
Unsere Rede wird noch auf der Website gepostet.
#klimaguerilla #siemensenteignen

Cassiopeia boosted

RT @NoShellOnEarth1@twitter.com

An Tor 9 der Raffinerie von Shell in Wesseling sind grad 28 Aktivist*innen. Mit Tripod und Betonfässern setzen sie Shell ein Ende! Klimagerechtigkeit ist Handarbeit! #NoShellOnEarth #AufstandMitAbstand

Cassiopeia boosted

RT @NoShellOnEarth1@twitter.com

im Hafen sitzen um die 7 Aktivist*innen in Kajaks, Blockade wird aufgebaut, Feuerwehr macht mit #noshellonearth #aufstandmitabstand

Cassiopeia boosted

RT @2hws1@twitter.com

Die Blockade des Godorfer Hafens steht stabil. Ein Schiff wurde an der Einfahrt in den Hafen gehindert. #AufstandmitAbstand #NoShellOnEarth

Cassiopeia boosted

RT @A49Schlagloch@twitter.com

"Wir sind das Unkraut, dass immer wieder kommt, da wo es nicht gewollt ist, da wo es den Asphalt aufbricht. Und gemeinsam sind wir die #Autokorrektur des Systems." Lola Löwenzahn von @A49Schlagloch@twitter.com im #DannenröderWald.
#Dannibleibt

Cassiopeia boosted

RT @kathakritzelt@twitter.com

Costa Rica hat seinen Regenwald fast vollständig wieder aufgeforstet. Mittlerweile ist das Land fast zu 60% von Wald bedeckt. Ende der 80er waren es etwa 21%.
🌳🌳🌳
Es gibt zu viele negative News, daher twittere ich jeden Tag eine #guteNewsdesTages.

Cassiopeia boosted

RT @NoShellOnEarth1@twitter.com

Seit heute morgen blockieren ~60 Menschen die Shell Raffinerien im Rheinland. Damit dringen wir ins Herz des fossilen Kapitalismus vor und nehmen die Schließung der Raffinerien selbst in die Hand! Zwei Zufahrtsstraßen und der Hafen sind dicht. #NoShellOnEarth #AufstandmitAbstand

Cassiopeia boosted
Cassiopeia boosted

Polizei 

Ein internationaler Immobilienkonzern mit einer Tochtergesellschaft in Berlin, die dort 1,2mio€ Umsatz mit dem Grundbedürfnis auf ein trockenes Bett scheffelt, aber nur 535€ Steuern zahlt, prügelt heute mit Hilfe der Bullen auf einen ganzen Kiez ein.

#Syndikatbleibt

Cassiopeia boosted

Heute auf dem Markt wurden von Marktleuten und Kunden die Corona-Regeln eingehalten.

Bis auf den langhaarigen, langbärtigen und etwas abgerissen aussehenden Klischee-Öko, der seine selbstgezogenes Ökogemüse und seine total natürlichen Nahrungsergänzungsmittel an einem Ständchen anbot. Der trug weder eine Maske, noch gab es bei ihm andere Schutzmaßnahmen.

Was mich gefreut hat: Er hatte keine Kunden. ^_^

und :'(

Wo bleibt der schrille Aufschrei, die netzweite Entrüstung, der Shitstorm angesichts der Absage einer Veranstaltung mit Lisa Eckhart in Hamburg?

Cassiopeia boosted

RT @ExtinctionR_DE@twitter.com

Auch diese Frage hören wir öfter: Was passiert, wenn die durch #ExtinctionRebellion geforderte #BürgerInnenversammlung zur #Klimagerechtigkeit und zur ökol. Krise eine "falsche" Entscheidung trifft?

Lasst uns das in diesem Video erklären.
#DemokratieDonnerstag #DemokratieUpdate

🐦🔗: twitter.com/ExtinctionR_DE/sta

Cassiopeia boosted

♻ RT @A49Schlagloch@twitter.com:

"Wir sind das Unkraut, dass immer wieder kommt, da wo es nicht gewollt ist, da wo es den Asphalt aufbricht. Und gemeinsam sind wir die #Autokorrektur des Systems." Lola Löwenzahn von @A49Schlagloch im #DannenröderWald.
#Dannibleibt

[:tw: tweets.newsbots.eu/A49Schlaglo#bot]

Cassiopeia boosted

Costa Rica hat seinen Regenwald fast vollständig wieder aufgeforstet. Mittlerweile ist das Land fast zu 60% von Wald bedeckt. Ende der 80er waren es etwa 21%.

(birdside quelle)

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!